Sonntag, September 26, 2021
StartSPORTKlopp "überwältigt" von "inspirierendem" Raducanus US Open-Sieg

Klopp “überwältigt” von “inspirierendem” Raducanus US Open-Sieg

- Anzeige -


Liverpools Trainer Jürgen Klopp hat verraten, dass er vom Sieg von Emma Raducanu bei den US Open am Samstag „überwältigt“ und „inspiriert“ war.

Klopp sagte, er sei einer von neun Millionen Menschen in Großbritannien, die sich auf das Spiel einschalteten, als die 18-jährige Raducanu Geschichte schrieb, indem sie als erste Qualifikationsspielerin einen Grand Slam gewann, als sie die 19-jährige Leylah Fernandez in New besiegte York.

Damit war Raducanu auch die erste Britin, die seit Virginia Wade im Jahr 1977 einen Grand-Slam-Einzeltitel gewann, im ersten US-Open-Finale für Teenager seit mehr als 20 Jahren.

Klopp sagte, dass Raducanus Sieg und die anschließende Reife der beiden Teenager, die ihre Reden nach dem Spiel über Arthur Ashe hielten, ihm eine Lektion in Sachen Sportlichkeit beigebracht hatten, und der 54-Jährige sagte, er werde mehr Frauentennis in der Zukunft als Folge.

“Ich habe das Finale gesehen und es war absolut beeindruckend”, sagte Klopp.

„Es ist lange her, dass ich ein komplettes Tennisspiel gesehen habe, es ist [even longer] da ich ein komplettes Damentennisspiel gesehen hatte, und ich war wirklich beeindruckt von der Kraft, Geschwindigkeit und dem ganzen Spiel.

„Diese beiden Mädchen waren 18 und 19 Jahre alt und was sie zeigten, war enorm beeindruckend. Dann haben wir uns auch noch die Trophäenzeremonien angeschaut und die beiden Mädchen, wie sie mit 18 und 19 gesprochen haben, das war inspirierend, um ehrlich zu sein.

„Vielleicht sogar noch mehr als das Tennis, und das war inspirierend genug. Ich war total überwältigt, wie sie sich präsentiert haben.

„Fernandez war offensichtlich enttäuscht, das Spiel verloren zu haben, und das zu Recht, da es wirklich knapp war. Emma zeigte großen Respekt vor ihr. Sie wussten und hofften, dass sie sich in Zukunft und in weiteren Finals wiedersehen würden.

„Es war also einfach eine großartige Demonstration von Spitzensportlichkeit, von Spitzensport. Wie bescheiden kann man sein, wenn man so jung ist, aber auf der Welt. Es war wirklich schön und das ist es, was ich [as a football manager] davon nehmen kann.

„Über die Tennisgeschichte weiß ich nicht genug, aber wenn man 18 Jahre alt ist und die US Open gewinnen kann, ist sie mit Sicherheit das Talent des Jahrhunderts, aber ohne harte Arbeit ist es nicht möglich, dort zu sein.

„Sie während des Spiels lächeln zu sehen, ist einfach das Schönste. Ich werde jetzt viel mehr Frauentennis gucken als in den letzten Jahren.“

Raducanus historischer Sieg hat Andy Murray Lob an die Königin gezogen, und der britische Star ist aufgrund ihres atemberaubenden US Open-Triumphs zur Nummer 23 der Welt aufgestiegen.

Liverpool bestreitet am Mittwoch sein Eröffnungsspiel der Champions League gegen den AC Mailand.

Klopp bestätigte, dass Harvey Elliot heute in London operiert wird, nachdem sich der 18-jährige Stürmer beim 3:0-Sieg gegen Leeds am Sonntag den Knöchel ausgekugelt hat.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare