Sonntag, Januar 23, 2022
StartSPORTKohli tritt nach sieben Jahren als Kapitän des indischen Cricket-Tests zurück

Kohli tritt nach sieben Jahren als Kapitän des indischen Cricket-Tests zurück

- Anzeige -


Der Inder Virat Kohli ist nach der 1:2-Serienniederlage gegen Südafrika als Kapitän der Testmannschaft zurückgetreten, sagte der Spieler in einer Erklärung am Samstag.

„Es waren sieben Jahre harter Arbeit, Mühe und unermüdlicher Beharrlichkeit jeden Tag, um das Team in die richtige Richtung zu führen. Ich habe den Job mit absoluter Ehrlichkeit gemacht und nichts ausgelassen“, schrieb Kohli auf Twitter.

„Irgendwann ist alles zum Stillstand gekommen, und für mich als Testkapitän von Indien ist es jetzt so. Es gab viele Höhen und auch einige Tiefen auf dem Weg, aber nie hat es an Anstrengung oder Glauben gefehlt.“

Der 33-jährige Kohli gab im September das Amt des Twenty20-Kapitäns auf und wurde im Dezember als eintägiger internationaler Skipper ersetzt, wobei Opener Rohit Sharma in beiden Formaten übernahm.

Kohli, der 2014 die Zügel übernahm, führte Indien in 68 Tests an, gewann 40 Spiele und verlor 17.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare