Freitag, Juni 24, 2022
StartSPORTKyle Busch hat gerade ein weiteres NASCAR-Tor abgehakt

Kyle Busch hat gerade ein weiteres NASCAR-Tor abgehakt

- Anzeige -


Kyle Busch Motorsports-Fahrer und Eigentümer Kyle Busch hat in der Camping World Truck Series enorme Erfolge erzielt, aber es gab einen Streckenstil, auf dem er sieglos blieb. Er hakte dieses Ziel ab, indem er am 11. Juni das Straßenrennen auf dem Sonoma Raceway gewann.

Busch befasste sich mit einigen frühen Problemen auf dem Sonoma Raceway, insbesondere während des Trainings. Er ging mit einigen Bedenken hinsichtlich seiner Fähigkeit, um einen Sieg zu kämpfen, ins Rennen, aber seine Crew nahm genügend Änderungen vor, um den Truck dorthin zu bringen, wo er sein musste. Busch führte dann 45 Runden lang auf Rennhöhe und hielt den Meisterschaftskandidaten Zane Smith in den letzten beiden Runden zurück.

Dieser Sieg in der Truck Series auf dem Sonoma Raceway war Buschs erster auf einem Straßenkurs und fand erst bei seinem zweiten Start auf einem Straßenkurs statt. Er nahm diesen Streckenstil zum ersten Mal am Circuit of the Americas am 26. März auf und wurde nach einem späten Zwischenfall mit Alex Bowman und Stewart Friesen Dritter.

Aufgrund dieses späten Vorfalls konnte Busch sein allererstes Truck Series-Rennen auf einem Straßenkurs nicht gewinnen. Bei seinem letzten Start in die Truck Series-Saison 2022 kümmerte er sich jedoch um das Geschäft und erreichte die Victory Lane im lila Yahoo Toyota Tundra.

ALLE aktuellen NASCAR-News direkt in Ihren Posteingang! Abonnieren Sie die The Aktuelle News on NASCAR-Newsletter hier!

Melden Sie sich für den The Aktuelle News on NASCAR Newsletter an!

Der Sieg war aus mehreren Gründen wichtig. Das erste ist, dass Busch das Ziel hat, 100 Karrieresiege in der Truck Series zu erreichen. Das andere ist, dass es ihn daran gehindert hat, ein Stück Geschichte zu wiederholen, das ihm nicht gefällt.

Busch hat derzeit eine Siegesserie von 10 aufeinanderfolgenden Saisons hinter sich. Das letzte Mal, dass er die Victory Lane in der Camping World Truck Series nicht erreichte, war 2012, als er drei Starts machte und drei Top-5-Platzierungen erzielte. Er wurde Zweiter auf dem Atlanta Motor Speedway und dem Homestead-Miami Speedway. Sein anderer Start führte zu einem vierten Platz auf dem Texas Motor Speedway.

„Es ist wichtig“, sagte Busch über die Aufrechterhaltung seiner Siegesserie während seiner Interview nach dem Rennen mit Jamie Little von FOX Sports. „Sicher hätte ich gerne gewonnen [2012]. Ich betrachte das als Misserfolg. … Ja, diese Tradition beibehalten zu können, und das wollten wir bei einigen der neuen Strecken tun, die wir dieses Jahr mit COTA und hier in Sonoma besucht haben. Darauf bin ich wirklich stolz.“

Der Sieg in Sonoma war aufgrund des Zeitplans sehr wichtig. Busch darf jede Saison nur fünf Starts in der Truck Series machen, da er ein erfahrener Cup Series-Fahrer mit Vollzeitplan ist, und er hatte bereits vier gemacht. Die Reise nach Kalifornien war seine letzte Gelegenheit, dieses Ziel abzuhaken und die Serie am Leben zu erhalten.

Mit dem Sieg auf dem Sonoma Raceway hat Busch ein weiteres wichtiges Karriereziel abgehakt. Er hat jetzt Truck Series-Rennen auf Superspeedways, Intermediates, Short Tracks und einem Straßenkurs gewonnen.

Dies sind die wichtigsten Streckenstile im Zeitplan der Truck-Serie, aber es gibt noch einen anderen, den Busch 2023 zum ersten Mal übernehmen könnte. Er könnte einen Sieg auf einer der unbefestigten Strecken im Zeitplan anstreben, nachdem er zuvor im Truck nicht gestartet war Serie.

Die Stammgäste der Truck Series haben in einigen der letzten Saisons auf mehreren Dirt Tracks teilgenommen. Sie traten von 2013 bis 2019 gegen Eldora an. 2021 traten sie zum ersten Mal sowohl auf der Schotterstrecke des Bristol Motor Speedway als auch auf dem Knoxville Raceway an. Diese beiden Strecken kehrten dann für die Saison 2022 zurück.

WEITER LESEN: Bobby Labonte enthüllt Hoffnungen für zukünftige Messeauftritte



ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare