Sonntag, November 28, 2021
StartSPORTLakers-Star LeBron James kollidiert mit Fans in viralem Video

Lakers-Star LeBron James kollidiert mit Fans in viralem Video

- Anzeige -


LeBron James hatte während des Überstundensiegs der Los Angeles Lakers mit 124-116 gegen die Indiana Pacers genug von zwei Fans gehört, als das Duo am Mittwoch vom Platz geworfen wurde.

In der Sendung wurde James dabei erwischt, wie er den Schiedsrichter packte und ihn zu einem Mann und einer Frau führte, die am Spielfeld saßen. Mitten in den Überstunden die Lakers-Star zeigte auf das Duo und man konnte sagen hören, „richtig verdammt hier.“ Ein Arbeiter aus der Arena kam und eskortierte das Duo vom Boden.

James besprach kurz, was nach dem Spiel passierte, ging aber nicht ins Detail. Er machte jedoch deutlich, dass sie über die Linie gingen.

„Ich meine, nichts ist für mich unangenehm“, sagte James, „aber es gibt einen Unterschied, ob man seine Heimattreuen anfeuert oder Gegner ausbuht oder ähnliches, nicht will, dass seine Gegner erfolgreich sind, und dann gibt es Momente, in denen es geht über die Grenze mit Gesten und Worten, die in unserem Spiel nicht toleriert werden sollten. Von niemandem. Dinge, die ich einem Fan niemals sagen würde, und ein Fan sollte niemals einem Spieler sagen.“

Im Internet kursierten Gerüchte darüber, was James auslösen soll. Viele wiesen auf a Kommentar von einem Fan der angeblich im Gebäude war und die Beleidigungen gegen „The King“ gehört hat.

„Ich war dort. Es waren mehr als diese beiden, aber sie waren die lautesten. Das Mädchen sagte: ‚Ich hoffe, Bronny stirbt bei einem Autounfall.‘ Der Typ zirpte weiter wie ein Hühnergeräusch. »Bronnys a bih bih bih. Sie wurden vom Personal gebeten, es ein- oder zweimal zu kühlen, aber hey.“

James ist ein Ziel für Zwischenrufe und Beleidigungen in jedem Auswärtsgebäude, in dem die Lakers spielen, wie er es im Grunde seit seinem Eintritt in die Liga getan hat. Er hatte während seiner 22 Spielzeiten seine Begegnungen mit Fans, aber eine mit „Courtside Karen“ letztes Jahr in Atlanta erregte erhebliche Aufmerksamkeit.

James stieß mit zwei Fans zusammen, die später als Juliana und Chris Carlos identifiziert wurden.

„Ich habe kein Problem mit LeBron. Ich gebe kein Af-k über LeBron ab.“ Juliana Carlos sagte in einem Videoo nach dem Vorfall.“ Plötzlich sagt LeBron etwas zu meinem Mann, und ich sehe das und stehe auf. Und ich sage: ‚Reden Sie nicht mit meinem Mann.‘ Und er sieht mich an und sagt: ‚Setz dich hin, b–.‘ Und ich sage: ‚Nenn mich nicht ab—-. Sie setzen sich hin. Holen Sie das f- hier raus. Reden Sie nicht so mit meinem Mann.’“

James nahm in seiner Pressekonferenz nach dem Spiel die Hauptstraße, bemerkte jedoch, dass die beiden vielleicht etwas zu viel zu trinken hatten, was zur Konfrontation führte.

»Vielleicht haben sie ein paar Drinks getrunken«, sagte er. „Und sie hätten es wahrscheinlich während des Spiels am Laufen halten können, und das Spiel wäre nicht mehr um das Spiel gegangen, also denke ich, dass die Schiedsrichter getan haben, was sie tun mussten.“



ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare