Donnerstag, Oktober 28, 2021
StartSPORTLeistungsschwäche Bundestrainer Flick stärkt unglücklichen Timo Werner

Leistungsschwäche Bundestrainer Flick stärkt unglücklichen Timo Werner

- Anzeige -


Die deutsche Nationalmannschaft feierte nach dem WM-Qualifikationsspiel gegen Rumänien. Allerdings sah einer nicht gut aus: Timo Werner. Der Stürmer wirkte verloren, nun verteidigt ihn der Bundestrainer.

Bundestrainer Hansi Flick hat seinen Mittelstürmer Timo Werner nach einem unglücklichen Auftritt beim 2:1 in der WM-Qualifikation gegen Rumänien öffentlich verstärkt.

„Er ist ein Stürmer, der Tore schießen kann, der weiß, wie es geht“, sagte Flick am Freitagabend im Hamburger Volksparkstadion. „Er bekommt bei uns die Einsätze, die er braucht. Er bekommt den Rückhalt von uns. Das ist eines der wichtigsten Dinge für einen Stürmer.“

Chelsea-Profi Werner, der im September in den ersten drei Spielen unter Flick traf, blieb gegen Rumänien erstmals ohne Treffer. „Es war zu viel, dass man das Gefühl hatte, er sei den Flügelspielern Leroy Sané oder Serge Gnabry zu ebenbürtig“, sagte Flick.

Hansi Flick (r.) und Timo Werner im Training: Der Bundestrainer macht dem Stürmer immer wieder Mut.  (Quelle: imago images / Sven Simon)Hansi Flick (r.) und Timo Werner im Training: Der Bundestrainer macht dem Stürmer immer wieder Mut. (Quelle: Sven Simon / imago images)

„Oft hat man keine Chance, wenn der Ball etwas nach hinten schlägt. Wir müssen die Abläufe und Automatismen besser trainieren.“

Flick hatte Werner in den vergangenen Tagen immer wieder im Training ermutigt. Auch in der Premier League läuft es für Werner nicht optimal. In den vergangenen sieben Spielen konnte er nur ein Tor erzielen, zuletzt gegen Southampton FC. Die Konkurrenz in seinem Verein gegen Größen wie Romelo Lukaku ist groß.

Doch in der Nationalmannschaft dürfte der Bundestrainer am kommenden Montag (20.45 Uhr im theaktuellenews-Liveticker) in Skopje gegen Nordmazedonien wieder auf den ehemaligen Leipziger Bundesliga-Profi setzen.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare