Samstag, Oktober 1, 2022
StartSPORTLions Roster Projection: Final 53 Man sieht Überraschung Spieler verdienen sich Rollen

Lions Roster Projection: Final 53 Man sieht Überraschung Spieler verdienen sich Rollen

- Anzeige -


Die Detroit Lions drängen auf das Ende der Vorsaison und der Lagerphase 2022 und müssen daher über ihre letzten Schritte für den Kader nachdenken.

Angesichts der bevorstehenden Cutdown-Frist am Dienstag müssen die Lions viele große Entscheidungen treffen, und mit einem wettbewerbsfähigen Camp werden dies angesichts der Tiefe, die sie schaffen, diesmal besonders schwierige Aufgaben für das Team.

Wie wird der Kader dieses Mal aussehen? Hier ist unsere letzte beste Vermutung, wie sich die Lions 2022 vor Woche 1 aufstellen werden, wenn alles gesagt und getan ist.

Die Lions haben in der Vergangenheit drei Quarterbacks gehalten, und dies auch in der vergangenen Saison. Der enge Kader wird ihnen dieses Mal diesen Luxus nicht bieten.

In der Vorsaison 2022 haben weder Tim Boyle noch David Blough genug getan, um eine Rolle zu übernehmen. Dadurch suchen die Lions nach einem Spieler aus einem anderen Kader, entweder durch Handel oder einen Verzichtsanspruch oder eine Unterzeichnung.

Die Lions hatten wahrscheinlich auf mehr Eigenproduktion gehofft, aber sie haben es nicht bekommen. Wenn sie sich in dem Szenario, in dem Jared Goff aussetzt, sicher fühlen wollen, müssen sie rausgehen und einen anderen Spieler holen. Das Team wird dafür Verständnis haben.

Die Lions haben mit D’Andre Swift und Jamaal Williams ein solides Startduo und, wie sie in der vergangenen Saison gelernt haben, auch eine solide Tiefe. Jermar Jefferson hat einige solide Dinge getan, aber aufgrund seiner NFL-Erfahrung wurde er in diesem Lager möglicherweise von Justin Jackson übertroffen. Mehrere Spieler könnten im Übungsteam enden.

Godwin Igwebuike erwies sich auch als solider Hengst für Spezialteams, der ihn in der Nähe halten sollte, und wenn er die Fumble-Probleme überwinden kann, könnte er auch in Bezug auf Carrys ein Schlüsselspieler für das Team sein. Dies ist eine tiefe Gruppe, die Detroits Offensive einige große Vorteile in Bezug auf das Schleifen von Yards bietet.

Die Wideout-Gruppe von Detroit ist für 2022 fast vollständig verändert, und diese Gruppe scheint auf dem Feld bereits viel besser zu sein, wenn man bedenkt, was sie bereits in der vergangenen Saison leisten konnte. Josh Reynolds und Kalif Raymond kehren nach den großen Saisons im letzten Jahr zurück, und DJ Chark kommt ins Spiel, um den Lions eine echte tiefe Bedrohung zu geben.

Amon-Ra St. Brown scheint ein Gestüt zu sein, und obwohl Jameson Williams möglicherweise nicht schnell spielt, spielt es für die Lions möglicherweise keine Rolle.

Tom Kennedy verdrängt Quintez Cephus in dieser Prognose nach einer bis zu diesem Zeitpunkt sehr starken Lagerzeit und Vorsaison. Es war eine schwierige Entscheidung, Trinity Benson einzusetzen, aber er machte einige nette Spielzüge.

Die großen Zwei werden TJ Hockenson und Brock Wright sein, obwohl von letzterem außer dem Blockieren und vielleicht ein paar Fängen nicht viel beitragen wird.

Die Lions haben Wright letztes Jahr als undrafted Free Agent unter Vertrag genommen und er hat dem Mix spät ein paar Touchdowns geliefert, sodass er sich für diese Saison einen weiteren Look verdienen wird.

James Mitchell wurde in den Kader aufgenommen und ist eine faszinierende Ergänzung zu seinen eigenen Verletzungssorgen vom College. Mitchell könnte in dieser Saison jedoch gut aufgestellt sein, was angesichts seiner Fähigkeiten als Empfänger der Passfangtiefe hier helfen wird.

Funchess hat sich mit einer soliden Leistung im Camp aus der Dunkelheit in die Kaderdiskussion vorgekämpft. Obwohl er bis spät in Woche 3 gespielt hat, fühlt es sich an, als würde er es ins Team schaffen.

Diese Linie wird den Lions einige solide Starter sowie eine gute Tiefe bei Brown und Kraemer bieten, die sich beide Ende der Saison 2021-22 für das Team bewährt haben.

Es wird erwartet, dass Detroit in dieser Saison eine der besten Offensivlinien im Fußball hat, und diese Jungs werden dies im großen Stil beweisen.

Hier gibt es noch andere zu sehen, darunter Evan Brown, Logan Stenberg und Dan Skipper, von denen jeder der Tiefe halber versteckt werden könnte. Behalten Sie auch den undrafted Free Agent Obinna Eze im Auge. Wenn er es nicht ins Team schafft, könnte er eine einfache Wette auf die Aufnahme in den Trainingskader sowie ein Kandidat für eine Einberufung sein, wenn die Dinge gut laufen

Detroits Verteidigungslinie hat ihr Aussehen komplett verändert, und es ist zu erwarten, dass die Rookies genau wie im Jahr 2021 eine wichtige Rolle für das Team spielen werden. Detroits Schritte, Aidan Hutchinson und Josh Paschal hinzuzufügen, machen die Blase für viele andere viel enger.

John Cominsky kam in dieser Nebensaison in die Mischung und könnte bereit sein, sich eine Rolle im Team zu verdienen, wenn man bedenkt, was er kann. John Penisini zog sich zurück, aber Isaiah Buggs hat als Plugger gut gespielt und könnte aufgrund der Tiefe, die er in Bezug auf Space Eating bieten sollte, den Kader knacken. Externe Ergänzungen könnten jedoch kommen.

Detroits Verteidigung wird einige große Veränderungen beim Linebacker aufweisen, und das Team wird an dieser Stelle viel zu klären haben. Malcolm Rodriguez sieht bereits aus wie ein potenzieller solider Spieler im Kader, und Board sollte ein guter Spieler für Spezialteams sein.

Jarrad Davis kehrt zurück, um auch die Tiefe am hinteren Ende zu verstärken, und sollte von diesem Stab in eine bessere Position gebracht werden, um erfolgreich zu sein. Das Team wird davon ausgehen, dass Derrick Barnes ein größeres Jahr als Spieler im zweiten Jahr haben wird, und Alex Anzalone bietet Veteranentiefe für den Kader, nachdem er dies letztes Jahr getan hat. Das Team wird auch von einem gesunden Okwara-Duo profitieren.

Die Lions haben einige Sicherheitsoptionen in Bezug auf die Starts und Rollen, aber offensichtlich wird das Team nach Tracy Walker suchen, um nach seiner Verlängerung aufzusteigen, und nach Kerby Joseph, um eine Rolle zu finden.

Die Liste hier zu knacken, ist DeShon Elliott, ein ehemaliger Starter in Baltimore, bevor eine Verletzung dazwischenkam. Er könnte ein großer Fund sein, wenn er es schafft, so gut zu spielen, wie er kann.

CJ Moore ist großartig in Spezialteams, aber er könnte dieses Jahr der seltsame Mann für die Lions sein, nur eine der vielen schwierigen Entscheidungen, die das Team aufgrund der größeren Tiefe treffen muss. Will Harris könnte in der Blase sein, könnte aber aufgrund der Vielseitigkeit der Positionen, die er bietet, bestehen bleiben.

Die Lions haben gesehen, wie sich die Cornerback-Gruppe leise zu einem faszinierenden Platz im Team entwickelt hat. Amani Oruwariye ist angesichts seiner Elite-Saison 2021 auf dem Feld einer der besseren Spieler, die man im Auge behalten sollte, und Jeff Okudah wird wieder im Kampf sein, um zu sehen, ob er eine Rolle übernehmen kann.

Jacobs und Parker hatten großartige Debütsaisons und sollten dieses Jahr für noch mehr geeignet sein. Mike Hughes ist ein Veteran, der als gute Tiefe dienen sollte. Vielleicht beeindruckt Chase Lucas die Lions, genug durchzuhalten, und an diesem Punkt scheint es wahrscheinlich, dass dies in Bezug auf seine Auswahl der Fall sein wird.

Letztes Jahr hatten die Lions an dieser Stelle mehr Intrigen, als sie im Jahr 2022 vermuten. Das Team wird Jack Fox wie erwartet bei Punter behalten, aber Austin Seibert ist zu einem Anwärter auf den Kicker-Job geworden und wird aufgrund seiner NFL-Erfahrung nun voraussichtlich den Durchbruch schaffen und die Rolle übernehmen.

Scott Daly vertrat bewundernswert Don Muhlbach, der jetzt zum Stab des Teams gehört.

Insgesamt sollte es nicht viele Fragen geben, wer was in Bezug auf diese Gruppe im Jahr 2022 tut, auch wenn es ab Ende des Jahres einen neuen Kicker gibt.

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare