Donnerstag, Januar 27, 2022
StartSPORTLIVEWende im Fall Djokovic Weitere Anhörung angesetzt – kann im Livestream verfolgt...

LIVEWende im Fall Djokovic Weitere Anhörung angesetzt – kann im Livestream verfolgt werden

- Anzeige -


Neue Runde im Fall Djokovic: Das Gericht, das zugunsten des Tennisprofis entschieden hat, hat eine neue Verhandlung anberaumt. Es ist möglich, dass der Visumentzug eingelöst wird. Verfolgen Sie die Entwicklungen im Live-Stream.

Novak Djokovic wurde erneut sein Visum von den australischen Behörden entzogen. Allerdings wurde kurzfristig eine Gerichtsverhandlung in Melbourne für 20.45 Uhr Ortszeit (10.45 Uhr MEZ) angesetzt. Das teilte der Federal Circuit and Family Court of Australia via Twitter mit.

Bleibt der serbische Tennisstar mit einem Einspruch erfolglos, muss er das Land verlassen und wird seinen Titel bei den am Montag beginnenden Australian Open nicht verteidigen können. Auch Djokovic droht ein dreijähriges Einreiseverbot für Australien.

Hier können Sie die Anhörung live verfolgen.

11:16 Uhr: Richter Kelly fragt den Anwalt von Djokovic, ob der Tennisstar bereits von den Behörden in Gewahrsam genommen wurde. Die Djokovic-Seite dementierte.

11:09 Uhr: Djokovics Anwalt will bis 22.15 Uhr (Ortszeit) einen schriftlichen Antrag stellen. Er betont die Notwendigkeit, so schnell wie möglich zu handeln, da das Turnier am Montag beginnt.

11.05 Uhr: Die Djokovic-Seite möchte den Fall an ein anderes Gericht verweisen. Richter Kelly sagt, die Entscheidung liege nicht in seiner Macht.

10.40 Uhr: Die Anhörung dauert etwa zehn Minuten. Richterin Kelly vom Federal Circuit and Family Court of Australia erläutert die Fakten ausführlich. Bisher ging es um rechtliche Details.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare