Donnerstag, Dezember 1, 2022
StartSPORTMalcolm Rodriguez erhält Big Week 4 Honor für Defensivspiel

Malcolm Rodriguez erhält Big Week 4 Honor für Defensivspiel

- Anzeige -


Die Detroit Lions hatten in der Verteidigung nicht den besten Start in die Saison, aber bei Linebacker Malcolm Rodriguez gab es mindestens einen Lichtblick.

Detroits Rookie-Pick in der sechsten Runde war zu Beginn seiner Karriere eine Offenbarung und sieht aus wie der bisher wohl größte Diebstahl seiner Klasse. Wieder einmal spielte Rodriguez ein solides Spiel und wurde dafür geehrt.

Während in Woche 4 nicht viele Lions in Elite-Manier spielten, war Rodriguez einer. Er legte an diesem Tag solide sieben Zweikämpfe auf, was der zweite im Team war. Diese Arbeit führte dazu, dass er als einer der besten Rookies der Woche von PFF ausgezeichnet wurde.

Analyst Mike Kadlick enthüllte, dass Rodriguez laut der Website in der vergangenen Woche einer der besten Rookies der Liga war.

„Die fünf bestbewerteten Rookies in Woche 4 laut PFF: Patriots CB Jack Jones, Steelers WR George Pickens, Lions LB Malcolm Rodriguez, Chargers G Jamaree Salyer, Colts WR Alex Pierce“, Kadlick getwittert.

Es ist kein Schock, Rodriguez auf dieser Liste zu sehen. Er war ein Spieler, der von dem Moment an aufgestiegen ist, als er in die Startelf aufgenommen wurde, und begann, eine größere Rolle für das Team zu spielen.

Am Ende der Saison könnte Rodriguez‘ Stern noch höher steigen, je mehr Bemühungen wie diese er leiten kann. Man kann mit Sicherheit sagen, dass es noch viel mehr geben könnte, woher dies kommt, wenn man bedenkt, was er bereits getan hat.

Schon jetzt hat der Rookie in der kurzen Zeit, in der er im Team ist, ein beeindruckendes Highlight für die Lions angehäuft.

In Woche 4 hat der Linebacker in dieser Saison insgesamt 33 Zweikämpfe absolviert, was für einen jungen Spieler eine hervorragende Summe ist. Er war auch mehrfach zur richtigen Zeit am richtigen Ort für das Team, was die Laufunterstützung und die Passverteidigung auf dem Feld betrifft.

Wie er Dannie Rogers von DetroitLions.com erklärte, hat sich Rodriguez bei allem bisher einfach darauf konzentriert, seine Arbeit nach besten Kräften zu erledigen.

„Nur körperlich spielen, schnell. Ich spiele nur unter dem System und mache einfach meinen Job. Ich sehe all diese Stücke nicht wie „Oh mein Gott“. Nein, ich nicht. Ich bin ein sehr bescheidener Typ, also arbeite ich einfach ab und baue darauf auf. Nur eines dieser Dinge, bei denen ich noch Dinge zu verbessern und Dinge zu kritisieren habe, und ich kritisiere mich selbst sehr, sehr stark.

Bisher scheint sich das alles schon früh in Rodriguez‘ Karriere ausgezahlt zu haben. Der Youngster scheint im Großen und Ganzen auf dem richtigen Weg zu sein.

In Bezug auf das, was er auf dem Feld tun konnte, steht außer Frage, dass Rodriguez ein wichtiger Hengst für die Lions gegen die Commanders war.

Er hatte nicht nur das saubere Spiel, von dem Pro Football Focus in seinem soliden Notenstatus sprach, sondern Rodriguez schaffte es auch, die Zweikämpfe und Schlagspiele zu stapeln.

In Woche 2 erhielt Rodriguez eine weitere große Auszeichnung für sein Spiel und wurde zum besten Rookie-Verteidiger der Woche von Pro Football Focus ernannt. Die Lions twitterten am Dienstag, den 20. September, über die Ehrung.

Rodriguez sammelte am Nachmittag insgesamt 5 Zweikämpfe und war in Sachen Laufunterstützung und Passverteidigung einmal mehr überall dabei. Bisher waren dies in der Liga seine Markenzeichen, und er wurde in großem Maße dafür wahrgenommen.

Eine weitere beeindruckende Feder in der Kappe für den Rookie und ein weiteres konstantes Spiel in der vergangenen Woche, da er weiterhin gut spielt, wenn er losgelassen wird.

WEITER LESEN: Lions Offense, Defense, die wilde NFL-Geschichte schreiben



Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare