Dienstag, Dezember 6, 2022
StartSPORTMatt DiBenedetto ist ein NASCAR-Sieger

Matt DiBenedetto ist ein NASCAR-Sieger

- Anzeige -


Das Rennen der Camping World Truck Series auf dem Talladega Superspeedway endete mit einem massiven Unfall, als die Fahrer die Ziellinie überquerten. Es gab Fragen darüber, welcher Fahrer gewonnen hatte, aber es war Matt DiBenedetto, der letztendlich die Reise zur Victory Lane antrat.

Der Fahrer des Nr. 25 Rackley WAR Chevrolet Silverado war tatsächlich in der dritten Reihe während der letzten Verlängerungsrunde. Er blieb am Boden und folgte dem Rennleiter Ben Rhodes, bevor Chaos entstand. Corey Heim wurde von der obersten Fahrspur in die Wand geschickt, was den großen Kick auslöste und geschätzte 16 Trucks einsammelte.

In der Zwischenzeit bewegte sich Rhodes auf die mittlere Spur, um zu versuchen, zu blockieren, während Bret Holmes nach oben ging und DiBenedetto unten blieb. Die Verwarnung flog, bevor die Fahrer die Ziellinie überquerten, was dann zahlreiche Fragen darüber aufwarf, welcher Fahrer tatsächlich der Gewinner war.

Holmes wurde ursprünglich von der Zeit- und Punktetabelle als Sieger aufgeführt, dies war jedoch nicht offiziell. NASCAR verbrachte Zeit damit, über den Daten und Wiederholungen zu brüten, bevor er schließlich erklärte, dass DiBenedetto der Gewinner war. Er ging, um zu feiern, während andere zum Pflegezentrum im Feld gingen.

DiBenedetto wechselte zu Beginn der Saison 2022 in die Truck Series, nachdem er seine Fahrt bei Wood Brothers Racing gegen den Rookie der Cup Series, Harrison Burton, verloren hatte. Er hat es von 248 Starts auf der höchsten Ebene der NASCAR zur drittgrößten nationalen Serie geschafft, aber er beschwert sich nicht.

DiBenedetto sprach nach dem Rennen mehrmals darüber, dass er in den letzten Jahren „gedemütigt“ wurde und wie sein Privatleben um ihn herum zusammenbrach. Die Situation hat sich seitdem geändert, und DiBenedetto hat deutlich gemacht, dass er an einem großartigen Ort ist.

„Oh Mann, das hat so lange auf sich warten lassen“, sagte DiBenedetto nach dem Sieg zu Josh Sims von FOX Sports. „Gepriesen sei Gott. Alle Ehre sei Gott. Ich danke dir sehr! Vielen Dank. Mann, meine Fans sind… ich bin so dankbar. Sie haben es ertragen [sic] mit mir durch so viel, manchmal ein rücksichtsloser Mensch zu sein. So viel Leben ändert sich. Ich bin so dankbar. Ich bin so dankbar, das zu tun. Ich bin so dankbar für alle.“

DiBenedetto stellte auch während seiner Pressekonferenz nach dem Rennen klar, dass er nichts an seinem Weg ändern würde, wenn man bedenkt, dass es ihm half, weniger „ein Bulle im Porzellanladen“ zu sein, und er musste gedemütigt werden. Letztendlich „rettete es sein Leben“ und seine Ehe.

Diese Reise zur Victory Lane war DiBenedettos erste in einer nationalen NASCAR-Serie. Es war auch das erste Mal, dass das kleine Team der Tennessee Truck Series einen Sieg feiern konnte.

Rackley WAR begann mit dem Wettbewerb während der Saison 2021 der Truck Series. Das Team verließ sich in dieser Eröffnungssaison auf fünf verschiedene Fahrer – Willie Allen, Josh Berry, William Byron, Brett Moffitt und Timothy Peters – und feierte ein Top-10-Ergebnis, bevor es DiBenedetto als Vollzeitfahrer verpflichtete.

Nachdem der gebürtige Kalifornier die Nr. 25 übernommen hatte, stellte er sich bei mehreren Rennen in den Wettbewerb. Er sicherte sich keinen Platz in den Playoffs, konnte aber etwas Fahrt aufnehmen. DiBenedetto hat in den ersten 21 Rennen der Saison sieben Top-10-Platzierungen, eine Top-5-Platzierung und einen Sieg eingefahren.

Mit dem sicheren Sieg wird DiBenedetto das Jahr nun mit Rennen auf dem Homestead-Miami Speedway und dem Phoenix Raceway abschließen. Er wird dann für eine weitere Vollzeitkampagne im Jahr 2023 auf die Nr. 25 zurückkehren, nachdem er im Juli eine Vertragsverlängerung erhalten hat.

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare