Dienstag, Oktober 19, 2021
StartSPORTMexiko stolpert gegen Kanada

Mexiko stolpert gegen Kanada

- Anzeige -


Mexiko wurden festgehalten 1-1 von Besuchern anziehen Kanada in der letzten Runde von CONCACAF Weltcup-Qualifikation am Donnerstag im Estadio Azteca. Es war Kanadas drittes Unentschieden gegen Mexiko.

Das Ergebnis ließ Mexiko auf den zweiten Platz in der WM-Qualifikation zurück.

Jorge Sanchez eröffnete in der 21. Minute das Tor für El Tri, bevor Kanada mit einem Treffer von Jonathan Osorio in der 42. Minute.

Das Tor war Kanadas erstes seit 1980 im Estadio Azteca.

Das Spiel wurde in der zweiten Hälfte vorübergehend unterbrochen wegen homophober Gesänge aus dem heimischen Publikum.

Mexikos Fußballverband wurde mehrfach diszipliniert von FIFA für das Singen homophober Beleidigungen von Fans.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare