Samstag, Dezember 10, 2022
StartSPORTNach 0:1-Rückstand: Köln verwandelt das Spiel in Dortmund - 3:2

Nach 0:1-Rückstand: Köln verwandelt das Spiel in Dortmund – 3:2

- Anzeige -

Der Weg an die Spitze war frei für Borussia Dortmund, damals 1. FC Köln hob die Köpfe und siegte beim BVB mit 3:2. Union Berlin bleibt Tabellenführer der Bundesliga.

Borussia Dortmund hat in der Bundesliga den Moment nicht genutzt und den Sprung an die Tabellenspitze verpasst. Um 1. FC Köln führte der BVB dank eines Treffers von Julian Brandt (31.) mit 1:0, doch der FC drehte das Spiel durch Tore von Florian Kainz (53.), Steffen Tigges (56.) und Dejan Ljubicic (71.). .). Der 17-jährige Tom Rothe schrumpfte auf 2:3 für den BVB (78.).

Mit einem Sieg gegen den 1. FC Köln würde Borussia Dortmund an die Tabellenspitze aufsteigen, während Union Berlin verlor. Nach einer 0:2-Niederlage in Frankfurt bleiben die Berliner in Führung, nun punktgleich mit dem SC Freiburg (2:1 gegen Mainz).

Und es gibt noch mehr

Abgel T
Abgel T
Ich arbeite seit ca. 3 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare