Samstag, Mai 21, 2022
StartSPORTNach 14 Jahren: Traditionsklub zurück in der 3. Liga

Nach 14 Jahren: Traditionsklub zurück in der 3. Liga

- Anzeige -


Im Saisonfinale der Regionalliga West dreht Preußen Münster das Spiel gegen den 1. FC Köln II, doch auch der Erfolg reicht nicht für den Aufstieg – denn die Konkurrenz hat auch gewonnen.

Rot-Weiss Essen steckt nach 14 Jahren in den Kinderschuhen

3. Liga zurück. Die Essener besiegten am Samstag im Heimspiel RW Ahlen mit 2:0 (1:0) und behielten im Fernduell in der Regionalliga West gegen den gleichberechtigten Konkurrenten Preußen Münster einen knappen Vorsprung von drei Toren Anzahl der Punkte. Die Münsteraner drehten am Samstag einen 0:1-Rückstand gegen den 1. FC Köln II in einen 2:1-Sieg, konnten Tabellenführer Essen aber aufgrund des schlechteren Torverhältnisses nicht einholen.

Vor zwei Spielen hatten die Münsteraner selbst zwei Punkte Vorsprung, bevor sie vergangene Woche nur 0:0 gegen Wiedenbrück spielten. Diesen Fehler nutzte Essen aus, glich punktgleich aus und feiert nun den Aufstieg. Die Essener spielten zuletzt in der Saison 2007/08 in der 3. Liga, während die Münsteraner erst vor zwei Jahren in die Regionalliga abgestiegen sind.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare