Samstag, November 26, 2022
StartSPORTNBA-GMs erkennen Daryl Morey und Sixers für Stellar Offseason an

NBA-GMs erkennen Daryl Morey und Sixers für Stellar Offseason an

- Anzeige -


Die jährliche NBA-GM-Umfrage, bei der jeder General Manager der Liga befragt wird, wurde kürzlich vor der NBA-Saison 2022/23 veröffentlicht. Die Umfrage umfasste verschiedene Themen, darunter den erwarteten MVP, den besten Spieler auf jeder Position, welcher Offseason-Wechsel der wirkungsvollste war und vieles mehr. Die Philadelphia 76ers wurden für ihre starke Nebensaison und verschiedene andere Erfolge ausgezeichnet und fanden ihren Namen oft auf der Liste, was ein positives Zeichen für die Zukunft ist.

Die Missachtung von Joel Embiid setzte sich fort, als er von nur 17 % der NBA-GMs zum besten Center der NBA gewählt wurde. Im Vergleich dazu wurde Nikola Jokic von 79 % der anonymen GMs anerkannt, was einem Anstieg gegenüber den 63 % der Stimmen entspricht, die er letztes Jahr erhalten hat. 14 % der Wähler erwarten außerdem, dass Embiid in der kommenden Saison MVP wird. Das Team wurde jedoch für die Aktionen außerhalb der Saison anerkannt.

Während der Trade von Donovan Mitchell die Cleveland Cavaliers zu den bestplatzierten Offseason-Moves katapultierte, waren die Sixers nicht weit dahinter. Die Minnesota Timberwolves, Utah Jazz und Philadelphia 76ers erhielten jeweils 17 % der Stimmen von den General Managern für die insgesamt besten Moves in dieser Nebensaison.

In einer Folgefrage, bei der es darum ging, welcher einzelne Spieler den größten Einfluss haben wird, erhielt PJ Tucker 3 % der Stimmen. Die Sixers entschieden sich dafür, dem Veteranen in dieser Nebensaison einen Dreijahresvertrag zu geben, in der Hoffnung, dass er ihnen helfen kann, über den Rand zu kommen. Donovan Mitchell (59 %), Rudy Gobert (31 %) und Jalen Brunson (7 %) landeten in dieser Kategorie jeweils vor ihm.

Es wurde auch anerkannt, dass die Offseason-Moves der Sixers möglicherweise nicht so viel Anerkennung erhalten haben, wie sie verdienen. Tucker erhielt auch 14% der Stimmen für die Frage, was der am meisten unterschätzte Zug der Nebensaison war. Er lag mit John Wall auf dem zweiten Platz der Liste, wobei beide Spieler hinter Malcolm Brogdon zurückfielen, der 28 % der Stimmen erhielt. De’Anthony Melton, den die Sixers in dieser Offseason in einem Trade landeten, landete mit 10 % der Stimmen auf dem vierten Platz der Liste.

Während sich Tucker während des Auftakts der Vorsaison ausruhte, konnten die Sixers während des Sieges des Teams über die Nets einen ersten Blick auf Melton auf dem Boden werfen. Melton kämpft als Schütze und schloss nur bei zwei seiner 10 Versuche vom Feld ab. Er war einer von sieben bei Dreipunktversuchen. Außerdem drehte er den Ball dreimal um.

Defensiv war sein Aufprall zu spüren, da seine Hände scheinbar überall waren. Der 24-Jährige erzielte drei Steals, einen Block, fünf Punkte und drei Rebounds. Obwohl es in seinem Spiel Raum für Verbesserungen gibt, zeigte Melton die Wirkung, zu der er fähig ist. Auch Montrezl Harrell beeindruckte bei seinem Sixers-Debüt. Der große Mann erzielte in seinen 12 Minuten Spielzeit 10 Punkte, fünf Rebounds und drei Assists, bevor er foulte.

Die Sixers haben es vielleicht nicht geschafft, in dieser Nebensaison auf die großen Namen zu springen, aber sie verdienen eine Menge Anerkennung dafür, dass sie auf ihre Bedürfnisse eingegangen sind. Die Sixers belegten in der vergangenen Saison den 28. Platz in der NBA in Bankpunkten, und dies ist ein Problem, das mehrere Jahre zurückreicht. Die Hoffnung ist, dass die Bankeinheit dem Team den nötigen Auftrieb gibt, damit das Team erfolgreich in die Nachsaison navigieren kann. Die Bankeinheit wird nach den Saisonstatistiken vollständig zu sehen sein, aber im Moment ist es schön zu sehen, dass Moreys Entscheidungen die Anerkennung erhalten, die sie verdienen.

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare