Sonntag, November 28, 2021
StartSPORTNeuer Trainer, gleiches Drehbuch für United wie Ronaldo beim späten Sieg bei...

Neuer Trainer, gleiches Drehbuch für United wie Ronaldo beim späten Sieg bei Villarreal

- Anzeige -


Je mehr sich die Dinge ändern, desto mehr bleiben sie gleich. Es gab ein anderes System, eine andere Startaufstellung und einen anderen Ex-Spieler in Vereinsanzug und Krawatte im technischen Bereich, aber im vierten von fünf Spielen von Manchester United in der Gruppe F gab es bisher ein entscheidendes spätes Tor von Cristiano Ronaldo.

Eine weitere späte Show von Ronaldo gegen Villarreal und ein willkommenes erstes Tor für Jadon Sancho in der sterbenden Glut sorgten dafür, dass Michael Carrick in seinem ersten Spiel als Hausmeister den letzten Schliff verpasste, um wohl das Einzige zu tun, was in dieser Saison für Ole Gunnar Solskjaer gut lief: die Sicherung des Durchgangs ins Achtelfinale der Champions League.

Bevor jedoch irgendjemand in Old Trafford sich selbst überholt, war dies nicht die Art von Anzeige, die in Solskjaers ersten Spielen als Zwischenlösung gesehen wurde, durch die er dauerhaft in den Job katapultiert wurde. Es war lange Zeit eher wie zu Louis van Gaals Zeiten, nur ohne Besitz. United verlangte immer noch, dass David de Gea eine Handvoll wichtiger Paraden vorlegte, ohne die dieses Spiel einen anderen Teint hätte annehmen können.

Aber auch wenn es nicht viel sagt, gab es bei United ein größeres Gefühl von Kontrolle und Solidität als in der Vicarage Road. Sie zögern zu sagen, dass der Heilungsprozess begonnen hat, da dies dieselbe Gruppe von Spielern ist, die in letzter Zeit miserabel abgeschnitten haben, beaufsichtigt von genau der gleichen Trainerstruktur wie Solskjaer, aber zumindest der Stimmung um Carrington in den kommenden Tagen wird anders sein.

Carrick präsentierte sich als Kontinuitätskandidat bei der Vorschau auf dieses erste Spiel als Hausmeister, jedoch veränderter als viele erwartet hatten. Anthony Martial kam aus der Kälte, um oben zu spielen, mit Ronaldo zunächst auf dem linken Flügel. Marcus Rashford blieb unter den Ersatzspielern, Sancho in der Startelf. Aber am überraschendsten ist, dass Donny van de Beek endlich seinen ersten Start seit Mitte September auf Kosten von Bruno Fernandes überreicht bekommen hat.

Fernandes hatte seit Beginn der letzten Saison nur drei Liga- und Europaspiele von United nicht gestartet, die alle auf Ruhe und Rotation zurückzuführen waren, anstatt in Ungnade zu fallen. Da dies Carricks erste Teamauswahl war, war es schwieriger, das Motiv zu kennen. „Ich liebe Bruno, er ist ein fantastischer Spieler, ein toller Mensch, hat sich aus den Socken gehauen, aber es gibt eine Mannschaft zu wählen“, war die unverbindliche Antwort des Hausmeisters.

Die Form von United war genauso schwer zu bestimmen. Ob es absichtlich flüssig oder unbeabsichtigt überall war, die einzige Gewissheit war, dass dies nicht Solskjaers übliches 4-2-3-1 war und Ronaldos Zurückhaltung, sich weit zurückzuziehen, zog den Rest seiner Teamkollegen aus der beabsichtigten Formation heraus . Ronaldo und Martial tauschten schließlich die Plätze und es herrschte endlich ein Gefühl der Ordnung, als sich das Carrick-Interregnum in einem 4-3-3 in Ballbesitz und einem 4-4-2 aus dem Ball einigte.

Während United sich zurechtfindet, droht Villarreal. De Gea wurde im Laufe des Abends mehrmals in die Handflächen gestochen, zuerst von Moi Gomez, nachdem Scott McTominay den Ballbesitz verloren hatte. Yeremi Pino traf kurz darauf das Außennetz, nachdem sie zu leicht um Alex Telles herumgegangen war – ein weiterer, der aus der Kälte hereingebracht wurde und Luke Shaw ersetzte, der mit einer Gehirnerschütterung zu Hause blieb.

Shaws Abwesenheit und das Bankdrücken von Fernandes schaden United. Ohne ihre beiden kreativsten Spieler konnte Carricks Mannschaft in der Anfangsphase nur einen Kopfball von McTominay außerhalb des Ziels aufbringen. Mitte der ersten Hälfte kletterte Villarreals Anteil am Spiel auf 73 Prozent. Wenn dies Carrickball war, war es eine Abkehr von seiner Spielzeit, als er den Besitz von neun Zehntel des Gesetzes ansah. Ehrlich gesagt war es nicht besonders gut zu sehen.

Wenigstens gelang es De Gea, wach zu bleiben. Nach einer grandiosen einhändigen Parade von Manu Trigueros‘ Schuss kurz vor der halben Stunde folgte nach der Pause ein weiterer. United hatte sich im Verlauf der ersten Halbzeit verbessert, mit einigen Blicken auf eine aufkeimende Verständigung zwischen Sancho und Van de Beek auf der rechten Seite, aber ihre einzigen Bemühungen um das Tor von Geronimo Rulli waren zwei zahme Ronaldo-Versuche.

Das änderte sich erst wirklich, als Fernandes nach 66 Minuten eingeführt wurde. United begann schließlich, tief im Territorium von Villarreal vielversprechende Ballbesitzphasen zu haben, was durch einen niedlichen Doppelpass zwischen dem Portugiesen und Sancho demonstriert wurde, der dazu führen sollte, dass die 73 Millionen Pfund teure Verpflichtung sein erstes United-Tor erzielte. Das musste warten, da Ronaldo unweigerlich seinen Moment zuerst hatte.

Und obwohl dies ein weiterer verstorbener Ronaldo-Sieger war, wurde es durch den viel geschmähten Fred ermöglicht. Sein eifriges Pressing von Etienne Capoue vereitelte Rullis Versuch, von hinten zu spielen, und brachte Ronaldo sofort aufs Tor. Das Finish war erhaben, über den gestrandeten Rulli geschlungen. Ronaldo war nun für sechs der acht Tore von United in dieser Gruppenphase verantwortlich.

In der letzten Minute vor der Nachspielzeit machte Sancho es sich gemütlich, auch wenn das nicht ganz die Geschichte des Spiels gewesen war. Trotzdem war es ein schöner, fließender Zug, der die Ersatzspieler Rashford und Fernandes einschloß und dann die Unterseite der Latte von einem Spieler beendete, den die verbleibenden Mitglieder des Trainerstabs von United unbedingt erzielen wollten.

Sie waren auch verzweifelt, dass diese Nacht der Beginn einer Wende in ihrem Schicksal sein würde. Es ist viel zu früh, das zu behaupten, aber es brachte zumindest einen Platz unter den letzten 16, ein seltenes Gegentor und vielleicht einen Neuanfang.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare