Dienstag, Januar 31, 2023
StartSPORTNewcastle baut ungeschlagene Serie aus und klettert mit Palace-Sieg auf den dritten...

Newcastle baut ungeschlagene Serie aus und klettert mit Palace-Sieg auf den dritten Platz

- Anzeige -


Newcastle United rückte nach einem torlosen Unentschieden im Crystal Palace auf den dritten Tabellenplatz vor und verlängerte seine ungeschlagene Serie auf 15 Premier League-Spiele.

Die Gäste dominierten den Ballbesitz während des gesamten Spiels, bei dem die Gäste 15 Ecken vergaben, während die Gastgeber einen Rückschlag erlitten, als Wilfried Zaha in der zweiten Halbzeit verletzt ausgewechselt werden musste.

Magpies-Torhüter Nick Pope, der zum neunten Mal in Folge in allen Wettbewerben ohne Gegentor blieb, machte eine glänzende Parade, um dem eingewechselten Jean-Philippe Mateta die Chance zu nehmen, die Sackgasse zu überwinden.

Das Ergebnis glich Newcastle mit 39 Punkten mit Manchester United aus, das am Sonntag auf Tabellenführer Arsenal trifft.

Die Gäste hatten eine frühe Chance, als Joe Willock eine Flanke auf Miguel Almiron auf der rechten Seite des Strafraums schickte, aber er lenkte seinen Volleyschuss ins Außennetz.

Dan Burn zwang Vicente Guaita schließlich mit einem scharfen Linksschuss zu einer niedrigen Parade, und die Elstern fanden sich wieder im Angriff wieder, als Schiedsrichter Craig Pawson feststellte, dass Jeffrey Schlupp die letzte Berührung übernahm, als er mit Almiron auf der rechten Seitenlinie kämpfte.

Newcastle machte nichts aus Kieran Trippiers resultierender Ecke, hielt aber den Druck aufrecht, als Fabian Schar den Ball zu Joelinton schnippte, der einen niedrigen, zahmen Schuss aus 10 Metern direkt auf Guaita schickte.

Joelinton blieb auf der Suche nach einem Führungstreffer und traf aus kurzer Distanz, der Ball schien Tyrick Mitchells Arm abzulenken, aber eine schnelle VAR-Überprüfung stellte fest, dass kein Handspiel vorhanden war.

Die Gastgeber überlebten eine weitere Standardsituation in Newcastle, als Eberechi Eze dafür bestraft wurde, dass er Almiron auf der rechten Seite zu Fall gebracht hatte, und der Ball von Schar abprallte, bevor Guaita ihn aus der Luft eroberte.

Palace hätte vor der Halbzeit durch Ezes Ecke in Führung gehen können, was Chris Richards in einer guten Position vor dem Tor fand, aber der Amerikaner – der seinen zweiten Start für Palace machte – konnte nur über die Latte nicken.

Palace konnte nach der Pause keine wirklichen Chancen herausspielen, während Newcastle nicht den letzten Schliff fand, als Joelinton einen Rechtsschuss blockierte, Bruno Guimaraes einen gefährlichen Schuss ins Aus lenkte und Sven Botman eine gute Gelegenheit verpasste, in einem Führungstreffer zu nicken.

Es war eine noch schlechtere Nachricht für die Eagles, als Talisman Zaha bei seinem 450. Start mit einer scheinbaren Oberschenkelverletzung vorfuhr und Chef Patrick Vieira in der 65. Minute zwang, Michael Olise zu bringen.

Pope brauchte einen schönen Sprung, um nicht zurückzufallen, als der Ball um den Strafraum glitt, bevor er vor den Füßen des eingewechselten Mateta landete, der einen Versuch in Richtung der oberen linken Ecke entfesselte, aber zusah, wie der Magpies-Keeper Palaces beste Chance wegkippte Spiel.

Die Gäste hatten in der 80. Minute weiterhin einen beachtlichen Ballbesitzvorteil, scheiterten aber an der Führung durch Guaita, der nach einem Kopfball von Alexander Isak mit den Handschuhen einen weiteren von Schar blockte.

Keine Mannschaft konnte aus vier Minuten Nachspielzeit etwas machen, obwohl der 17-jährige eingewechselte David Ozoh immer noch einen Meilenstein genießen konnte, als er der jüngste Spieler wurde, der für Palace in der Premier League spielte.

Es war das zweite Mal, dass die Teams unentschieden spielten, wobei ein Aufeinandertreffen im Carabao Cup nach einem torlosen Unentschieden im Elfmeterschießen endete.

Abgel T
Abgel T
Ich arbeite seit ca. 3 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare