Donnerstag, Juni 23, 2022
StartSPORTNewcastle schließt „außergewöhnliche“ Papst-Unterzeichnung von Burnley ab

Newcastle schließt „außergewöhnliche“ Papst-Unterzeichnung von Burnley ab

- Anzeige -


Newcastle hat die Verpflichtung des englischen Nationaltorhüters Nick Pope von Burnley für einen Vierjahresvertrag abgeschlossen.

Pope war während seiner sechsjährigen Amtszeit bei Burnley einer der besten Torhüter der Premier League und wechselt nach dem Abstieg des Vereins in die Meisterschaft für eine gemeldete Gebühr von 10 Millionen Pfund.

Die Form des 30-Jährigen bei Turf Moor brachte ihm 2018 seine erste Nominierung für England ein und er wurde in der folgenden Saison in die Mannschaft des Jahres der Premier League gewählt, als er 15 Mal ohne Gegentor blieb.

Newcastle führte das Rennen um seine Unterschrift an, nachdem Burnleys Abstieg aus der Premier League bestätigt worden war und Pope „erfreut“ war, seinen Wechsel zu bekommen.

„Jetzt bin ich hier und kann es kaum erwarten, anzufangen“, sagte er. „Der Deal hat ein paar Wochen gedauert, bis er verwirklicht wurde, aber er ging sehr schnell über die Linie, und ich freue mich sehr, hier zu sein, und ich freue mich wirklich darauf, mich darauf einzulassen.“

Pope wird wahrscheinlich den Startplatz des slowakischen Nationalspielers Martin Dubravka im St. James‘ Park übernehmen, und Newcastle-Manager Eddie Howe begrüßte eine „wichtige“ Verpflichtung für sein Team.

„Nick ist ein außergewöhnlicher Torhüter in der Premier League und auf internationalem Niveau, daher freue ich mich sehr, eine sehr wichtige Position durch starke Konkurrenz zu ergänzen“, sagte Howe.

„Es gab in diesem Sommer großes Interesse an ihm von anderen Clubs, daher möchte ich unseren Besitzern und allen hinter den Kulissen dafür danken, dass sie uns einen Vorsprung vor der Konkurrenz verschafft haben. Ich freue mich, dass er sich uns anschließt, während wir uns auf die spannende Herausforderung vorbereiten, die vor uns liegt.“

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare