Donnerstag, Dezember 8, 2022
StartSPORTOdell Beckham Jr. erhält Nachricht von Giants Deep Threat WR

Odell Beckham Jr. erhält Nachricht von Giants Deep Threat WR

- Anzeige -


Einen Tag nach der 31:18-Niederlage gegen die Detroit Lions trat der Wide Receiver der New York Giants, Darius Slayton, an NFL Jetzt mit Andrew Sicilianoder den Wideout fragte, ob er den Free-Agent-Wide-Receiver Odell Beckham Jr. rekrutieren würde, um sich dem Team anzuschließen.

Slayton antwortete und sagte: „Weißt du, er hat Freunde hier. Shep (Sterling Shepard) ist einer dieser Typen. Ich weiß, dass sie wirklich nah sind. Aber ich bin für jeden, der unserem Team hilft. Wenn er hierher kommen und hier unterschreiben will, weiß er, glaube ich, wo sein Zuhause ist. Ich belasse es dabei.“

Beim Stand von 7-3 finden sich die Giants in der Jagd wieder, um Beckham zu verpflichten. Sie werden jedoch nicht die einzigen Verehrer sein, wie Ian Rapoport und Tom Pelissero von NFL Network am 20. November berichteten, dass Beckham nach ihrem Thanksgiving-Spiel in Woche 12 sowohl die Dallas Cowboys als auch die Giants besuchen wird.

Die Giants könnten die Dienste von Beckham in Anspruch nehmen. Das Team verlor Rookie Wide Receiver Wan’Dale Robinson, der sich am Sonntag einen Kreuzbandriss zugezogen hatte, was zu einem noch erschöpfteren Wideout-Raum geführt hat.

Cheftrainer Brian Daboll wurde am Montag nach dem Bericht von Pelissero und Rapoport gefragt, dass sich Beckham nach Thanksgiving mit den Giants und Cowboys treffen wird.

Daboll gab nur zu, dass er und General Manager Joe Schoen nach Verstärkung suchen werden, um ihre Verletzungssituation zu verbessern. laut Pat Leonard von den New York Daily News.

Die Giants müssen froh sein, dass sie Slayton nicht vor der Saison entlassen haben. Er war ein Kürzungskandidat, der am Ende eine Gehaltskürzung hinnehmen musste – er senkte sein Gehalt von 2,54 Millionen Dollar auf das Ligaminimum (965.000 Dollar).

In den letzten vier Spielen hat Slayton 304 Receiving Yards und zwei Touchdowns bei 16 Empfängen verzeichnet. Er führt das Team in Receiving Yards (413) an und ist ein bewährter Wideout, der gebeten wird, einen schwachen Wide Receiver Room zu führen.

Slayton war 2019 ein Giants-Pick in der sechsten Runde. Er hat eine Beziehung zu Quarterback Daniel Jones, da beide in derselben Draft-Klasse eingezogen wurden. Der Wideout hatte in seinen ersten beiden Saisons bei den Giants 98 Catches und 11 Touchdowns.

Dennoch wird es für Slayton eine schwierige Aufgabe, die breit aufgestellte Gruppe der Giants anzuführen. Die Verteidigung hat die Möglichkeit, sich auf den 25-Jährigen zu konzentrieren und mehr Druck auf die Empfänger Isaiah Hodgins, Kenny Golladay, Richie James, Marcus Johnson oder David Sills auszuüben.

Nachdem die Giants einmal in den Top 10 platziert waren, wurden sie am Sonntag in der dieswöchigen MMQB NFL Power Ranking Poll auf Platz 15 verdrängt. Dies kommt nach der Niederlage am Sonntag gegen die Lions.

Conor Orr schrieb: „Die Giants sind diese Woche auf Platz 15. Wieso den? Sie sind an der Verletzungsfront völlig ausgelöscht, und ihr verbleibender Zeitplan ist der härteste in der NFL: zwei Spiele gegen die Eagles, zwei Spiele gegen die aufstrebenden Commanders, ein kurzes Thanksgiving-Matchup mit den Cowboys und ein Spiel gegen die Wikinger. Dies spiegelt zumindest für mich eine Mannschaft wider, die dank eines unglaublich schematischen Fußballs ihren Höhepunkt erreicht hat. Es ist keine Schande, dass 7-2 der Höhepunkt ihrer Saison ist.“

Die Giants müssen noch gegen die Philadelphia Eagles oder die Washington Commanders spielen, da beide derzeit die Playoffs erreichen würden. Big Blue hat zahlreiche Verletzungen zu booten. Sie sind in der Offensive festgefahren und müssen mindestens vier Wochen lang ohne Startsicherheit Xavier McKinney und Top-Cornerback Adoree‘ Jackson auskommen.

Dennoch haben die Giants die Erwartungen übertroffen und haben immer noch die Chance, ihren ersten Postseason-Auftritt seit 2016 zu erreichen.



Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare