Freitag, Juni 24, 2022
StartSPORT'Onserena' Double Act gewinnt, als Williams Wimbledon-Warnung abfeuert

‚Onserena‘ Double Act gewinnt, als Williams Wimbledon-Warnung abfeuert

- Anzeige -


Das neue Doppelteam „Onserena“ machte am Mittwoch beim Rothesay International Eastbourne zwei aus zwei, wobei Serena Williams ihre Rivalen mit zahlreichen brillanten Blitzen warnen konnte.

Ein 6:2, 6:4-Sieg über Shuko Aoyama und Chan Hao-ching wurde in etwas mehr als einer Stunde auf dem Centre Court besiegelt, wodurch das provisorische Paar zwei weitere Siege vom Titelgewinn an der Südküste entfernt war.

Williams produzierte mehrere Asse und Gewinner, insbesondere am Netz, obwohl sich im Devonshire Park Schatten versammelten, um zu zeigen, dass der 23-fache Grand-Slam-Champion nächste Woche bei SW19 nur ein Anwärter sein könnte.

„Oh ja, ich weiß nicht, ob du den Teamnamen kennst? Es ist Onserena“, verriet der 40-Jährige.

„Ich hatte vor Wimbledon und diesem Turnier ein wirklich gutes Training, habe den Ball wirklich gut getroffen und einfach nur trainiert. Es hat funktioniert und es hat einfach eine Verbindung hergestellt.

„Ich habe das Gefühl, dass ich gut gedient habe, also war das wirklich gut. Arbeite wirklich hart daran. Ich bin gut zurückgekehrt. Ich habe heute viel verpasst, aber die jungen Damen, die sie wirklich gut bedient haben, der Ball blieb tiefer, aber ja, diese beiden Schüsse haben sich für mich wirklich ergeben.“

Jabeur, passend zu ihrem Ton für diese Woche, wo sie ihren Doppelpartner mit Lob überschwemmt hat, schnurrte über Williams Aufschlag.

Die Tunesierin spielte ihre Rolle mit einigen geschickten Berührungen am Netz, aber schon bald werden sie beim dritten Major des Jahres 2022 Rivalen im All England Club sein.

Als Williams am 14. Juni eine Schock-Rückkehr zum Tennis ankündigte, setzte dies den Ruhestandsgerüchten ein Ende, nachdem der langjährige Trainer Patrick Mouratoglou Anfang dieses Jahres begonnen hatte, mit Simona Halap zusammenzuarbeiten.

Ein Wildcard-Einstieg in das Doppel in Eastbourne wurde vereinbart, um der siebenfachen Wimbledon-Siegerin etwas Spielpraxis zu geben, bevor sie ihr neuestes Streben nach einem 24. Grand-Slam-Titel beginnt.

Nach fast 12 Monaten an der Seitenlinie ist es jetzt ein aufeinanderfolgender Sieg für die amerikanische Größe, und es hat die Wettbewerbssäfte zum Fließen gebracht.

Williams fügte hinzu: „Ich denke, ich werde die Wettkampfseite immer genießen und ich denke, es gibt einen Teil von mir, der es immer vermissen wird, egal was passiert.

„Also habe ich nicht darüber nachgedacht, ob ich es vermisse. Ich habe mich nur erholt und eine Auszeit genommen und nur mentale Pausen eingelegt, aber ja, jetzt, wenn ich zurück bin, ist es so, besonders dieses Match im Besonderen, es ist wie, OK, du erinnerst dich wirklich an die Wettbewerbsfähigkeit und dann fängst du an, es zu vermissen , Jawohl.“

Williams und Jabeur sicherten sich bis zur 13-Minuten-Marke zwei Breaks und beendeten den ersten Satz innerhalb einer halben Stunde, bevor ein härterer zweiter Satz schließlich rechtzeitig besiegelt und das Spiel kurz darauf für den Tag unterbrochen wurde.

Nachdem Onserena die Frist für die Teilnahme an Wimbledon verpasst hat, wird sie nächste Woche nicht als Paar den All England Club beehren, aber mit ihrem Halbfinal-Unentschieden für Freitag könnten weitere Veranstaltungen am Horizont stehen.

Jabeur betonte: „Wir haben viel besser gespielt. Ich glaube, wir gewöhnen uns jetzt aneinander. Ich bin bereit für weitere Turniere, um ehrlich zu sein.“

Williams, der trotz aufeinanderfolgender Tage scharf aussah, fügte hinzu: „Ich fühle mich gut. So gut kann man sich fühlen nach so einer langen Auszeit. Ich sagte Ons. Das war ein wirklich gutes Match und insbesondere der zweite Satz, sie haben wirklich gut gespielt, aber wir konnten einfach andere Umstände spielen.

„Es war eigentlich gutes Matchplay und Matchpraxis, genau das, was ich brauchte und was ich tun wollte, um hierher zu kommen, also hätte ich nicht mehr verlangen können.“

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare