Samstag, Oktober 1, 2022
StartSPORTPatriots-Besitzer stellte umstrittene Coaching-Entscheidung in Frage: Bericht

Patriots-Besitzer stellte umstrittene Coaching-Entscheidung in Frage: Bericht

- Anzeige -


Der Eigentümer der New England Patriots, Robert Kraft, hat sich keinen Ruf als einmischender Aufseher erworben, aber es scheint, dass er mit einer Trainerentscheidung eingreifen wird, wenn er mit dem Wechsel und dem Ergebnis unzufrieden genug ist.

Könnte das Bankdrücken von WR Kendrick Bourne als eine dieser Art von Coaching-Entscheidungen gelten? Es scheint so zu sein. Laut Tom E. Curran von NBC Sports, der bei WEEIs Gresh & Keefe auftrat, gefiel dem Eigentümer der Patriots die Entscheidung, Bourne auf die Bank zu setzen, nicht besonders.

„Reden wir über jemanden, der mit einem bestimmten Trainer seitwärts geraten ist, und Belichick möchte Matt den Spielraum geben, seine eigenen Entscheidungen darüber zu treffen, wie er weiter vorgeht, oder sprechen wir über einen Typen, der ein aktiver Nervensäge ist?“ sagte Curran während des Auftritts. „Ich weiß es nicht, aber wir haben es mit einem Typen zu tun, dessen Produktion und die Tatsache, dass er am Sonntag eingemottet war, dem Eigentümer sicherlich aufgefallen ist, soweit ich weiß. Und ich wäre überrascht, wenn er noch viel länger unten bleibt.“

Bourne landete angeblich in der Hundehütte des De-facto-Offensivkoordinators Matt Patricia, nachdem dieser vor Beginn der Saison zu spät zu einer Teambesprechung gekommen war. Bourne hat möglicherweise auch seinen Unmut über die offensive Ausrichtung des Teams zum Ausdruck gebracht.

Nach der Niederlage in Woche 1 gegen die Miami Dolphins wurde es etwas brenzliger. Bourne spielte während des gesamten Spiels nur zwei Snaps, aber er schaffte es, einen 41-Yard-Empfang von QB Mac Jones einzufahren.

Bournes ehemaliger Teamkollege Jaquiski Tartt ging auf Twitter, um eine „Free Kendrick Bourne“-Nachricht zu posten, und dem ersteren gefiel der Tweet. Das löste einige moderate Kontroversen aus; Wenn Sie auch bedenken, dass Kraft das Bankdrücken möglicherweise nicht genehmigt hat, ist die Bourne-Situation möglicherweise chaotisch.

Wir wissen nicht genau, dass Kraft eingegriffen hat, um Bourne mehr Spielzeit zu verschaffen. Das wird ein Teil der Erzählung sein, wenn Bourne in Woche 2 weitaus mehr Schnappschüsse sieht. Es besteht jedoch eine gute Chance, dass Bourne mehr Möglichkeiten erhalten hätte.

Die Patriots und ihr Trainerteam haben bereits ihren Standpunkt klar gemacht. Es ist unwahrscheinlich, dass das Team Bourne vom Feld fernhält, wenn man bedenkt, wie dringend sie einen Spielmacher brauchen. Bourne hat die größte Chance, ein großer Spielmacher aller gesunden Empfänger in der Aufstellung der Patrioten zu sein.

Es wäre kein Schock zu sehen, dass Bourne in Woche 2 eine großartige Leistung erbringen würde. New England wird wahrscheinlich jeden Yard brauchen, den er bereitstellt.

Die Pittsburgh Steelers errangen in einem wilden Duell mit ihrem Rivalen aus der AFC North Division, den Cincinnati Bengals, einen Sieg. Allerdings sehen die Steelers keineswegs wie Weltmeister aus. Mitchell Trubisky ist der Quarterback des Teams, und er sah beim Sieg wie sein normales wackeliges Ich aus, als er nur 21 von 34 Pässen für 194 Yards und einen TD absolvierte.

Vielleicht noch wichtiger für die Patriots – angesichts ihrer Kämpfe in der Offensive – wird Edge Rusher TJ Watt nicht im Spiel spielen. Das sollte Jones das Leben ein wenig leichter machen.

Dennoch muss die Frage gestellt werden: Was ist, wenn die Patriots erneut verlieren und auf 0: 2 fallen?

Die Schuldzuweisungen und Kritiken werden um eine Stufe steigen, und die Patrioten könnten in dem Moment, in dem sie den Delfinen zum Opfer fielen, tatsächlich in so großen Schwierigkeiten stecken, wie es leicht angedeutet werden könnte.

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare