Mittwoch, Juni 29, 2022
StartSPORTPatriots verpflichten Veteran nach Freilassung des oft verletzten Longshot

Patriots verpflichten Veteran nach Freilassung des oft verletzten Longshot

- Anzeige -


Es sieht so aus, als wäre das Probetraining von Tristan Vizcaino gut gelaufen.

Die New England Patriots haben den ehemaligen Kicker der Los Angeles Chargers unter Vertrag genommen, nachdem sie Quinn Nordin, den starkbeinigen Absolventen von Michigan, der eine nicht fußballbedingte Verletzung erlitten hatte, entlassen hatten, laut CLNS. Evan Lazar.

Vizcaino soll nun mit Kicker-Veteran Nick Folk um den Startplatz im Trainingslager konkurrieren. und Vorsaison. Vizcaino hat bereits Zeit mit mehreren NFL-Organisationen verbracht. Neben den Chargers hat Vizcaino Zeit mit den Cincinnati Bengals, den Dallas Cowboys, den Minnesota Vikings, den San Francisco 49ers und den Buffalo Bills verbracht.

Er ist in insgesamt sieben NFL-Spielen aufgetreten und hat das Beste aus diesen Gelegenheiten gemacht. Er hat eine Treffsicherheit von 90 % bei Field Goals und trifft neun der zehn Versuche, die er als Profi hatte. Er hat ein bisschen mit Extrapunkten zu kämpfen und in seinen Spielen mit den Niners und Chargers nur 12 von 17 erzielt.

Nordin könnte eine Chance bei einem anderen NFL-Team bekommen, sobald er gesund wird. Beinkraft war während des gesamten Studiums oder während seiner Zeit im Lager der Patrioten nicht sein Problem. Er zeigt konsequent das Bein, um Tritte aus der Ferne zu starten.

Leider waren beständige Genauigkeit und Gesundheit seine größten Hindernisse. In vier Jahren als Kicker für die Michigan Wolverines machte Nordin nur 72 % seiner Feldtorversuche. Dazu gehören nur zwei Marken in fünf Versuchen in seiner Seniorensaison.

Im Gegensatz zu Folk und Vizcaino waren Extrapunkte kein Thema. Er verpasste in 124 Versuchen nur fünf Extrapunkte. Bei den Patriots zeigte Nordin unberechenbarere Trittgewohnheiten.

Im zweiten Vorsaison-Spiel der Patriots im Jahr 2021 verpasste Nordin einen 36-Yard-Versuch und zwei Extrapunkte. Auch im dritten und letzten Vorsaison-Spiel der Patriots verfehlte er einen 54-Yarder. Trotz seiner Kämpfe hielten ihn die Patriots wegen seiner Tiefe und seines Potenzials in der Nähe. Nordin landete im September 2021 mit einer Bauchverletzung in der verletzten Reserve.

Nordin kämpfte im zweiten Preseason-Spiel der Patriots und verpasste im Matchup gegen Philadelphia ein 36-Yard-Field-Goal weit rechts und zwei zusätzliche Punkte weit rechts. Er verpasste auch ein 54-Yard-Field-Goal weit links im Vorsaison-Finale des Teams gegen die Giants.

Anscheinend war seine letzte Verletzung für die Patriots zu viel, um sie zu überwinden und vorbeizuziehen. Die Patriots haben in der vergangenen Woche ein obligatorisches Mini-Camp abgeschlossen und die Show-Saison beginnt am 11. August zu Hause gegen die New York Giants.

Die Patriots werden zwei weitere Preseason-Spiele bestreiten. Die zweite findet am 19. August gegen die Carolina Panthers statt. Das Preseason-Finale findet am 26. August gegen Josh McDaniels und die Las Vegas Raiders statt.

Folgen Sie der The Aktuelle News on Patriots-Facebook-Seite, auf der Sie sich über die neuesten Patriots-bezogenen Eilmeldungen, Gerüchte, Inhalte und mehr informieren können!



ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare