Dienstag, Dezember 6, 2022
StartSPORTPotenzieller Handel schickt Steelers einen ehemaligen Profi-Bowler im Wert von 57 Millionen...

Potenzieller Handel schickt Steelers einen ehemaligen Profi-Bowler im Wert von 57 Millionen US-Dollar

- Anzeige -


Die Pittsburgh Steelers könnten der perfekte Landeplatz für einen ehemaligen Pro Bowler sein.

Wie Alex Ballentine von Bleacher Report feststellte, ist der Linebacker von Atlanta Falcons, Deion Jones, einer von mehreren Starspielern, die vor Ablauf der Frist am 1. November ein idealer Handelskandidat sind.

Jones – der sich derzeit in der verletzten Reserve befindet und 2022 aufgrund einer Schulteroperation außerhalb der Saison noch kein Spiel bestreiten muss – könnte bei den Steelers passen. Ballentine argumentiert, dass Pittsburghs glanzlose Laufverteidigung der Hauptgrund ist, warum sie den ehemaligen Pro Bowl-Linebacker verfolgen sollten.

„Auch die Pittsburgh Steelers sollten einen langen Blick auf Jones werfen – zumindest, wenn sie hoffen, auch im Playoff-Mix zu bleiben“, sagt Ballentine. „Die Steelers wurden in Woche 3 von Cleveland am Boden verletzt (171 Yards) und belegten den 28. Platz in den in dieser Saison erlaubten Rushing Yards (142,7 pro Spiel). Die 15-jährige Serie von Cheftrainer Mike Tomlin, Saisonverluste zu vermeiden, wird ernsthaft gefährdet sein, wenn Pittsburgh den Lauf nicht stoppen kann.“

Ballentine übertreibt nicht. Nachdem sie während ihres Sieges in Woche 1 über die Cincinnati Bengals eine herausragende Defensivnote von 79,1 erzielt hatten, ist die Defensive der Steelers nach dem Verlust von TJ Watt stark zurückgegangen. Pittsburgh erzielte in Woche 2 eine Defensivnote von 63,8 und in Woche 3 eine Note von 48,7 gegenüber den Cleveland Browns.

In den ersten drei Spielen der Saison haben die Steelers eine Defensivnote von 60,8 Runs erzielt und damit den 16. Platz in der Liga belegt.

Jones war ein beliebter Name, der in Handelsgerüchten zu Beginn der Saison herumgeworfen wurde. Tatsächlich kauften die wiederaufbauenden Falcons den 27-Jährigen in der Nebensaison ein, konnten aber keinen Handelspartner finden.

Über Jeff Schultz von The Athletic:

„Die Falcons sind bisher bei Versuchen gescheitert, LB Deion Jones zu handeln, haben sich aber entschieden, ihn nicht zu kürzen, sagte eine Quelle, weil sie glauben, dass er das Team nicht ablenken wird und die Einsparungen bei der Gehaltsobergrenze minimal sind“, berichtete Schultz am 27. 1. „Das Team überwacht weiterhin die Einstellung von Jones und die Reha nach der Schulteroperation.“

Jones hatte zuvor vor Beginn der Saison 2019 einen Vierjahresvertrag über 57 Millionen US-Dollar mit den Falcons unterzeichnet. Atlanta hat den Vertrag des erfahrenen Linebackers jedoch so umstrukturiert, dass er für die Saison 2022 nur noch ein Grundgehalt von 1,1 Millionen US-Dollar hat, wie Ballentine feststellt.

„Der umstrukturierte Deal bedeutet, dass Jones im Jahr 2022 jetzt ein leicht handelbares Grundgehalt von 1,1 Millionen US-Dollar hat“, sagt Ballentine. „Die Frage ist, ob Atlanta ihn jetzt bewegen würde, da es einen Sieg und vielleicht eine Chance gefunden hat, im NFC South etwas Lärm zu machen. Viel wird davon abhängen, wie sich das Team in den nächsten Wochen schlägt.“

Es ist klar, dass die Steelers, wenn sie in dieser Saison um die Playoffs kämpfen wollen, ihre Verteidigungseinheit reiten müssen. Die Offensive – angeführt von Quarterback Mitch Trubisky – stagniert und belegt derzeit den 19. Platz in Punkten pro Spiel.

Die Verstärkung der Defensiveinheit durch Hinzufügen eines bewährten Linebackers in Jones – er hat seit 2016 in jeder seiner vollen Spielzeiten mindestens 100 Zweikämpfe erzielt – gibt der Defensive die Chance, eine der besseren Defensiveinheiten der Liga zu sein.



Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare