Donnerstag, Juni 23, 2022
StartSPORTRaducanu auf Kurs für Wimbledon, nachdem er verletzungsbedingt Fortschritte gemacht hat

Raducanu auf Kurs für Wimbledon, nachdem er verletzungsbedingt Fortschritte gemacht hat

- Anzeige -


Emma Raducanu macht gute Fortschritte bei ihrer Genesung von einer Verletzung und wird am Freitag ihren Platz bei der Auslosung in Wimbledon einnehmen.

Die 19-Jährige schaffte vor zwei Wochen in Nottingham bei ihrem ersten Rasenturnier der Saison nur sieben Spiele, bevor sie sich nach einer Seitenzerrung zurückzog.

Raducanu war nicht bereit, zum WTA-Turnier dieser Woche in Eastbourne zurückzukehren, hat aber diese Woche im All England Club trainiert, und es wird davon ausgegangen, dass sie auf dem besten Weg ist, für die Meisterschaften fit zu sein.

Das Team der britischen Nummer eins sieht jedoch nichts als selbstverständlich an und wird sie in den nächsten Tagen sorgfältig beobachten, bevor eine endgültige Entscheidung getroffen wird.

Raducanu, die letzten Sommer mit ihrem Debüt in die vierte Runde in Wimbledon Schlagzeilen machte, bevor sie die US Open gewann, ist die zehnte Saat im Damen-Einzel.

In einem Bruch mit der Tradition trainierten Rafael Nadal, Matteo Berrettini und Novak Djokovic am Donnerstag alle auf dem Center Court.

Die beiden Hauptschauplätze sind normalerweise bis zum ersten Spiel am Eröffnungsmontag für Spieler gesperrt, aber nach einer Reihe von Vorfällen, in denen Spieler in den frühen Tagen ausrutschten, hat Wimbledon beschlossen, ein begrenztes Maß an Übung zuzulassen, um die Oberfläche zu bedecken.

Serena Williams und Adrian Mannarino mussten letztes Jahr in ihren Erstrundenspielen nach Verletzungen aufgeben.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare