Sonntag, Juni 26, 2022
StartSPORTReal Madrid verpflichtet den französischen Mittelfeldspieler Tchouameni von Monaco für 85 Millionen...

Real Madrid verpflichtet den französischen Mittelfeldspieler Tchouameni von Monaco für 85 Millionen Pfund

- Anzeige -


Real Madrid hat die Verpflichtung des französischen Mittelfeldspielers Aurelien Tchouameni aus Monaco für eine angebliche Ablösesumme von über 85 Millionen Pfund bekannt gegeben.

Der 22-jährige Tchouameni, der mit Liverpool, Manchester United und Paris St. Germain in Verbindung gebracht wurde, hat beim spanischen Meister einen Sechsjahresvertrag vereinbart und wird sich am Dienstag einer medizinischen Untersuchung unterziehen.

In einer Erklärung von Real Madrid heißt es: „Real Madrid CF und AS Monaco haben sich auf den Transfer des Spielers Aurelien Tchouameni geeinigt, der für die nächsten sechs Spielzeiten mit dem Verein verbunden sein wird.

„Am kommenden Dienstag, 14. Juni, findet um 12:00 Uhr in der Real Madrid City nach der entsprechenden medizinischen Untersuchung die Vorstellungszeremonie für Aurelien Tchouameni als neuer Spieler von Real Madrid statt. Aurelien Tchouameni wird dann vor die Medien treten.“

Tchouameni wurde in der vergangenen Saison zum jungen Spieler des Jahres in der Ligue 1 gewählt, nachdem er 46 Spiele in allen Wettbewerben für Monaco bestritten hatte, dem er zu einem dritten Platz verhalf.

Er hat sich vor der WM-Endrunde in Katar im französischen Kader von Didier Deschamps etabliert und startet in diesem Monat in allen drei Spielen der Nations League.

Tchouameni bestritt nach seiner Ankunft vom ersten Klub Bordeaux im Januar 2020 in zweieinhalb Spielzeiten insgesamt 95 Spiele für Monaco.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare