Freitag, Juni 24, 2022
StartSPORTRechnungen müssen möglicherweise der Vertragsforderung von All-Pro Safety nachgeben: Analyst

Rechnungen müssen möglicherweise der Vertragsforderung von All-Pro Safety nachgeben: Analyst

- Anzeige -


Die Buffalo Bills machen sich keine Sorgen um die All-Pro-Sicherheit Jordan Poyer, der das obligatorische Minicamp vermisst, aber ein Analyst glaubt, dass das Team bei seinem Antrag auf einen neuen Vertrag irgendwann eine gemeinsame Basis finden muss.

Poyer wechselte in dieser Nebensaison den Agenten und wechselte zu Drew Rosenhaus, der schnell klarstellte, dass sein Kunde einen neuen Deal wollte. Poyer geht in das letzte Jahr einer dreijährigen Verlängerung, die er 2020 unterschrieben hat, und soll in der kommenden Saison 6,7 Millionen US-Dollar verdienen.

„Wir haben die Bills wegen einer Vertragsverlängerung für Jordan angesprochen, und er würde seine Karriere sehr gerne in Buffalo beenden“, sagte Rosenhaus über Tim Graham Der Athlet.

Poyer war während optionaler OTAs abwesend, aber Brandon Beane, General Manager von Bills, sagte, er erwarte, dass die All-Pro-Sicherheit für das obligatorische Minicamp, das am 14. Juni beginnt, auftaucht. Während Poyer möglicherweise nicht auf einen Holdout zusteuert, Brad Spielberger von Pro Football Focus glaubt, dass die Bills möglicherweise nachgeben und ihm einen größeren Deal anbieten müssen.

Die neuesten Bills-News direkt in Ihren Posteingang! Treten Sie dem bei The Aktuelle News on Bills Newsletter hier!

Machen Sie mit bei The Aktuelle News on Bills!

Spielberger bemerkte, dass Poyer in den ersten zwei Jahren seines Vertrags einer der besten Safes der Liga war und von der Verkaufsstelle eine Note von 81,0 erhielt. Während Poyer in dieser Saison 31 Jahre alt wird, stellte der PFF-Analyst fest, dass die Minnesota Vikings in der vergangenen Saison eine erhebliche Investition in ihre 32-jährige Sicherheit getätigt und Harrison Smith einen neuen Vierjahresvertrag im Wert von 64 Millionen US-Dollar gegeben haben.

Angesichts der Tatsache, dass er den Wert seines Vertrags übertroffen hat, ist es sinnvoll, dass Poyer einen neuen Vertrag haben möchte und einen ähnlichen bekommen könnte, schrieb Spielberger.

„Während Poyer nicht damit rechnen sollte, wie Smith einen Vertrag im Bereich von 16 Millionen Dollar pro Jahr zu unterzeichnen, was ehrlich gesagt der beste Deal für einen Spieler in der NFL sein könnte, ist es verständlich, dass er nicht bereit ist, nur für 6,7 Millionen Dollar zu spielen“, schrieb er .

Der PFF-Analyst fügte hinzu, dass Poyer und sein Sicherheitskollege Micah Hyde den Bills in der Saison 2021 einen enormen Wert gebracht haben, insbesondere nachdem Cornerback Tre’Davious White am Ende der Saison eine Verletzung erlitten hatte.

„In den letzten sechs Wochen der Saison, als der AFC East-Titel auf dem Spiel stand, hielt die Verteidigung der Bills gegnerische Angriffe auf -0,223 erwartete zusätzliche Punkte pro Dropback, die viertbeste Marke in der NFL“, schrieb er.

Während Beane bei Vertragsverhandlungen notorisch verschwiegen war, deutete er an, dass möglicherweise nicht genug Geld für alle da ist, die einen Deal wollen.

„Hier gibt es noch andere Typen, die auch bezahlt werden wollen … Ich möchte sie alle bezahlen – diejenigen, die es verdienen und verdient haben“, sagte Beane über Joe Buscaglia von The Athletic. „Es gibt hier noch andere Jungs, die es meiner Meinung nach auch verdient haben und es tun wollen. Es gibt Leute, die hier weggegangen sind, seit ich hier bin, die ich bezahlen wollte, oder unsere Organisation wollte bezahlen, aber Sie können sie nicht alle bezahlen, bis zu Ihrer Frage.

Es gibt einige Spekulationen, dass andere Spieler möglicherweise neue Verträge verpassen. Jay Skurski von den Buffalo News schrieb, dass Linebacker Tremaine Edmunds in dieser Saison auf dem heißen Stuhl sitzen könnte, nachdem die Bills seine Option für das fünfte Jahr erhalten hatten.

WEITER LESEN: Ehemaliger Bills QB Ryan Fitzpatrick geht bei Frigid Playoff Win mit nacktem Oberkörper



ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare