Mittwoch, November 30, 2022
StartSPORTRoss Chastain wehrt sich gegen Denny Hamlins Kommentare

Ross Chastain wehrt sich gegen Denny Hamlins Kommentare

- Anzeige -


Denny Hamlin und Kevin Harvick haben mehrere Kommentare zu Sicherheitsproblemen und dem Auto der nächsten Generation abgegeben. Sie waren die lautstärksten Treiber, aber Ross Chastain hat gesagt, dass sie „nicht das Sprachrohr“ für die gesamte Garage sind.

Chastain machte Kommentare, nachdem er beim YellaWood 500 Vierter geworden war. Er sagte, dass es laufende Gespräche darüber gegeben habe, wie die Autos sicherer gemacht werden könnten, und dass die Jagd danach nie aufhöre. Chastain lieferte auch seinen eigenen Grund für sein relatives Schweigen in Sicherheitsfragen.

„Sie sprechen nicht bei allem, was sie sagen, für uns alle“, sagte Chastain den versammelten Medienvertretern. „Ich weiß, dass sie … Denny sagt: ‚Schau mal, diese Jungs sind einfach still, weil sie glücklich sind, hier zu sein‘, aber wir haben auch unsere eigenen Gedanken. Ich weiß ich tue.

„Alles, was er sagt, ist einfach nicht das Sprachrohr für die gesamte Garage. Manchmal ist es auch mehr, weniger zu sagen, und es gibt einen besseren Weg, dies zu tun, als nur das zu tun.“

Die Kommentare „glücklich, hier zu sein“ beziehen sich auf eine Aussage, die Hamlin während seiner Medienpräsenz auf dem Talladega Superspeedway am 1. Oktober gemacht hat. Er sagte, dass die jüngeren Fahrer nicht über Sicherheit sprechen, weil sie „einfach glücklich sind, hier zu sein“. Er fuhr fort und sagte, dass sie nicht glücklich sein werden, wenn „ihr Gehirn durcheinander gebracht wird“.

NASCAR-Führungskräfte und -Fahrer waren in der laufenden Diskussion über das Auto der nächsten Generation und die Änderungen, die vorgenommen werden könnten, am lautesten. Die Teambesitzer hatten nicht so viele Möglichkeiten, sich zu äußern, aber der Gewinner machte einige Kommentare.

Rick Hendrick traf sich mit Medienvertretern, nachdem Chase Elliott das Playoff-Rennen auf dem Talladega Superspeedway gewonnen hatte. Er lieferte einen möglichen Zeitplan für die Rückkehr von Alex Bowman nach einer Gehirnerschütterung und machte auch deutlich, dass er bereit wäre, alles auszugeben, was es kostet, um die Sicherheit des Autos der nächsten Generation zu verbessern.

„Unsere Fahrer sind so wichtig, wir wollen nicht, dass sie verletzt werden“, sagte Hendrick. „Wenn es bedeutete, Montagmorgen alle neuen Clips zu kaufen, würde ich es tun. Gerne mache ich das. Wir wollen, dass sie sicher sind. Sei es wie Alex, Kurt Busch, das ist schwer. Also bin ich für alles, was nötig ist.

„Ich denke, die Teams könnten das beheben. Wenn NASCAR es machen will, denke ich, dass alle zusammenarbeiten, wir könnten es in Eile machen, es testen und es so schnell wie möglich auf den Autos haben.“

Hamlin und Harvick waren in Bezug auf Sicherheitsbedenken mit Abstand die lautstärksten Treiber. Martin Truex Jr. hat während der Playoffs 2022 offen über die Qualität der Teile gesprochen. Inzwischen sind Chastain und einige andere jüngere Fahrer relativ ruhig zu dem Thema geblieben.

Elliott, der amtierende beliebteste Fahrer, überraschte einige Medienvertreter am 1. Oktober, als er einige starke Kommentare darüber abgab, wie NASCAR in Bezug auf die Sicherheit „rückwärts gegangen“ sei. Dies schien für ihn untypisch zu sein, wenn man bedenkt, dass er einer der ruhigsten Menschen in der Garage ist, aber es könnte tatsächlich einen größeren Einfluss auf das Gespräch haben.

„Ich denke, diese Jungs sind besorgt. Er sieht, wie ein Teamkollege verletzt ist“, fuhr Hendrick fort. „Er hat gesehen, wie Kurt verletzt ist. Er ist ein junger Mann mit einer Karriere vor sich. Niemand möchte etwas tun, das er reparieren und beseitigen könnte.

„Ich denke, das hat Chase im Kopf gehabt. Ich bin stolz auf ihn. Er sagt nicht viel, aber wenn er spricht, weiß jeder, dass er einfach nicht auftaucht, dass er sich Sorgen macht.“

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare