Samstag, Juni 25, 2022
StartSPORTSalah immer noch verletzt vom Champions-League-Finale: Liverpool hat verdient gewonnen

Salah immer noch verletzt vom Champions-League-Finale: Liverpool hat verdient gewonnen

- Anzeige -


Liverpool nach vorne Mohammed Salah hatte eine weitere herausragende Saison, in der der Ägypter in vier Wettbewerben 31 Tore erzielte und Liverpool dabei half, den FA Cup und den Carabao Cup zu gewinnen.

Die Roten wurden auch Vizemeister Champions Leaguesowie den zweiten Platz in der Premier League hinter sich Manchester City.

Aber Salahteilte in einem Interview mit France Football seine Meinung dazu mit Liverpool im Finale von Paris mehr verdient hätten, und so weiter Jürgen KloppDie Mannschaft des FC Bayern hat es verdient, Europameister zu werden.

„Wir haben verdient gewonnen, wir hatten mehr Chancen. Ich hatte aber zwei oder drei klare Chancen Thibaut Courtois unglaubliche Paraden gemacht. Es ist sein Job, das ist was Real Madrid unterschrieb ihn für. Es war seine Nacht“, sagte er gegenüber France Football.

Salah sprach auch über seine Herangehensweise an den Fußball und nannte Meditation als ein wichtiges Werkzeug, um ihm zu helfen, konzentriert zu bleiben.

„Ich versuche, jeden Tag 10 oder 20 Minuten allein zu Hause zu meditieren“, sagte erSalahder sein Zuhause in eine Art Gesundheitszentrum verwandelt hat.

„Es ist wahr, dass ich gerne sage, dass mein Haus wie ein Krankenhaus aussieht. Meine Frau mag es nicht.

„Zwei Räume in unserem Haus sind verschiedenen Fitnessgeräten gewidmet. Zu Hause kann ich auch Kryotherapie machen, es gibt eine Überdruckkammer. Ich versuche ständig, meine körperliche Verfassung zu verbessern.

„Meine Frau sagt, ich verbringe mehr Zeit mit meinen Maschinen als mit ihr.

„Wenn das Training auf 15.00 Uhr angesetzt ist, komme ich zwei oder drei Stunden früher an und gehe anderthalb Stunden später.“

Salah sprach auch über seine strenge Diät und erklärte, wie er trotz seiner Liebe zu Burgern bestrebt ist, so gut wie möglich zu essen.

„Ich mag Brokkoli, Süßkartoffeln, Fisch, Hähnchen und immer Salat“ Salah sagte. „Und wenn ich mir in einem großen Restaurant in London etwas gönne, bevorzuge ich Sushi.

„Ich esse höchstens einmal im Monat Pizza. Ich liebe Burger, aber ich esse sie kaum, weil ich mich danach schwer fühle.“

Der Stürmer erklärte auch, warum er sich nach einem Tor manchmal dafür entscheidet, sein Trikot auszuziehen, und erklärte, dass er sich in seinem Körper gut fühle, besonders nach all seiner harten Arbeit.

„Wenn du so hart kämpfst, um einen perfekten Körper aufzubauen, musst du nicht schüchtern sein“ Salah sagte.

Einer der stärksten Stürmer im Fußball zu sein, hat seinen Preis. Das Liverpool Mann wird ständig von Verteidigern unter Druck gesetzt und wird während des Spiels oft gefoult.

„Wenn ich gefoult werde, stehe ich auf und beschwere mich nicht über den Schiedsrichter“ Salah sagte.

„Um guten Fußball zu spielen, muss man die Füße auf dem Platz haben, das ist alles! Es bringt nichts, sich auf dem Boden zu wälzen und zu jammern.“

Der Ägypter erklärte auch, warum er sich ständig verbessern möchte und wie er den gegnerischen Verteidigern für die kommenden Saisons Angst einjagen möchte.

„Letzten Sommer, im Urlaub in Griechenland, vor dem Meer liegend, habe ich mich gefragt, wie man ein besserer Fußballer wird, was immer schwieriger wird, weil ich immer zwei oder drei Verteidiger hinter mir habe.“ Salah erklärt.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare