Donnerstag, Dezember 1, 2022
StartSPORTSixers Crack Bleacher Report: Liste der fünf tiefsten Teams

Sixers Crack Bleacher Report: Liste der fünf tiefsten Teams

- Anzeige -


Die Philadelphia 76ers haben in dieser Nebensaison einige bemerkenswerte Ergänzungen zu ihrer Bankeinheit vorgenommen. Dies war ein wichtiger Punkt für die Sixers, da sie in der vergangenen Saison die drittwenigsten Bankpunkte pro Spiel hatten, da die zweite Einheit nur 27,2 Punkte pro Spiel hinzufügte. Um dies anzugehen, fügte Morey der Bankeinheit einige Schlüsselelemente in freier Agentur und durch einen Handel hinzu. Es wird erwartet, dass Montrezl Harrell, De’Anthony Melton, PJ Tucker und Danuel House in dieser Saison eine bemerkenswerte Rolle in der Produktion des Teams spielen werden.

Diese zusätzliche Tiefe hat auch die Aufmerksamkeit des Rests der NBA auf sich gezogen. Im jüngsten Ranking-Artikel des Bleacher Report, der von Greg Swartz geschrieben wurde, wurden die Sixers als vierttiefster Kader in der NBA auf dem Weg in die Saison 2022-23 aufgeführt.

Der Artikel unterteilte den Sixers-Kader in drei Kategorien – Spieler mit Startkaliber, Spieler mit Rotationskaliber und Spieler mit tiefem Bankkonto. Die Sixers hatten sieben Spieler in der Kategorie Startkaliber in Joel Embiid, James Harden, Tyrese Maxey, Tobias Harris, De’Anthony Melton, Matisse Thybulle und PJ Tucker.

Montrezl Harrell, Shake Milton, Furkan Korkmaz, Danuel House, Paul Reed und Georges Niang waren die sechs Spieler, die es auf die Liste der Rotationsspieler schafften. Jaden Springer war der einzige Sixers, der es auf die Liste der Deep-Rotation-Spieler schaffte. Der Wachmann im zweiten Jahr hat eine Menge Lob für die Fortschritte erhalten, die er in diesem Trainingslager bisher gemacht hat.

Die Clippers, Nets und Warriors sind die einzigen drei Teams, die in Bezug auf die Tiefe über den Sixers aufgeführt sind. Dies ist eine gute Gesellschaft und ein wichtiges Zeichen des Fortschritts für ein Sixers-Team, das seit mehreren Jahren wegen seiner mangelnden Tiefe kritisiert wird.

Die Hinzufügung dieser wichtigen Bankstücke hat die Hoffnung auf die Chancen der Sixers in den Jahren 2022-23 erheblich gesteigert. Die Sixers haben derzeit die siebtkürzesten Chancen, die Meisterschaft zu gewinnen, und werden als vierter der Favoriten der Eastern Conference geführt.

Die Sixers haben nun scheinbar alle Zutaten eines Meisterschaftsteams und müssen nun versuchen, die Teile zusammenzusetzen. Dies ist das tiefste Team in der Joel Embiid-Ära, und die Hoffnung ist, dass diese zusätzlichen Körper in der Nachsaison helfen und eine gewisse Abnutzung der Schlüsselspieler während der zermürbenden regulären Saison verhindern.

Die größten Fragezeichen rund um das Team sind, ob Joel Embiid gesund bleiben kann, wie viel James Harden noch im Tank ist und zu welcher Art von Sprung im dritten Jahr Tyrese Maxey fähig ist. Morey und die Sixers verdienen eine Menge Anerkennung dafür, dass sie die Probleme mit der Bank angegangen sind, aber das Top-End-Talent könnte am Ende immer noch der entscheidende Faktor für das Team sein.

Ungeachtet dessen sollte es als ein großer Schritt in die richtige Richtung angesehen werden, wenn es darum geht, wie verbessert die Sixers-Bank ist. Shake Milton und Georges Niang dienten erst in der vergangenen Saison als erste Spieler von der Bank. Zu sehen, dass sie im Team bleiben, aber mehrere Schläge in der Hackordnung sind ein klarer Beweis dafür, wie sehr sich der Rest des Kaders verbessert hat.

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare