Freitag, August 12, 2022
StartSPORTSixers könnten Ex-Nr. 2 Wählen Sie als Joel Embiids Backup

Sixers könnten Ex-Nr. 2 Wählen Sie als Joel Embiids Backup

- Anzeige -


Zu diesem Zeitpunkt in der Nebensaison ist der Kader der Philadelphia 76ers fast vollständig. Daryl Morey hat fleißig gearbeitet und mehrere tiefe Stücke erworben, um das Starduo von Joel Embiid und James Harden zu umgeben. Es gibt jedoch eine Schlüsselrolle, die noch in der Luft liegt.

Die Suche nach einem geeigneten Backup für Joel Embiid hatte in den letzten Jahren oberste Priorität, aber nicht in diesem Sommer. Der All-Star-Center, der gerade in einem Karrierehoch von 69 Spielen aufgetreten ist, bricht weiterhin mit der „verletzungsanfälligen“ Erzählung, die die frühen Jahre seiner Karriere geplagt hat. Nachdem er sich in der Nachsaison behauptet hat, könnte Paul Reed die Gelegenheit bekommen, in Vollzeit hinter dem Vizemeister des MVP zu spielen.

Wenn die Sixers den Markt für einen erfahrenen großen Mann erkunden wollten, gibt es immer noch eine Handvoll Namen da draußen. Das ehemalige Zentrum von Miami Heat, Hassan Whiteside, wird häufig als mögliches Backup für Embiid erwähnt. Ein leitender Angestellter der Eastern Conference sagte kürzlich dem NBA-Insider von The Aktuelle News, Sean Deveney, dass LaMarcus Aldridge ein weiterer Veteran ist, der diese Rolle übernehmen könnte.

„Die Sixers könnten ihn als Notfalloption verwenden“, sagte der Manager zu Deveney. „Du wirst nicht viel spielen, hm, aber er kann zentrale Minuten bewältigen, wenn Embiid sich eine Nacht frei nimmt, und er gibt dir einen anderen Look, eher einen Shooter. Sie wollen ihre jungen Bigs spielen, aber Sie wissen, dass Joel mindestens 12 oder 15 Spiele verpassen wird, und Aldridge ist ein anständiger Ersatz. Jedes Team im Osten, an der Spitze des Ostens. braucht dieses eine Stück, diesen einen großen Kerl, der sie über die Spitze schiebt. Aldridge könnte einige Minuten von PJ Tucker nehmen, obwohl er offensichtlich nicht auf dem gleichen Niveau wie ein Verteidiger ist. Aber er kann darauf schießen.“

Aldridge, 37, spielte letztes Jahr in 47 Spielen für die Brooklyn Nets und erzielte im Durchschnitt 12,9 PPG und 5,5 RPG.

Dank der vielen Moves, die Morey gemacht hat, sind die Sixers jetzt in einer erstklassigen Position, um einen Lauf um den NBA-Titel zu machen. Davon abgesehen könnte die Hinzufügung eines erfahrenen großen Mannes, der hinter Embiid spielt, der Schritt sein, um sie über die Spitze zu bringen. Typen wie Reed und Charles Bassey verdienen Chancen, aber Playoff-Erfahrung ist entscheidend für Teams, die antreten wollen.

Während Zach Buckley von Bleacher Report die Schritte auflistete, die jedes NBA-Team machen muss, um einen Titel zu gewinnen, entschied er sich für die Unterzeichnung eines Backup-Centers für die Sixers.

Mit all den verschiedenen Optionen, die ihm zur Verfügung stehen, wird Doc Rivers sicher experimentieren, wenn es um seine Drehungen geht. Bevor das Trainingslager beginnt, äußerte sich Rich Hofmann von The Athletic zu verschiedenen Kombinationen, die das ganze Jahr über verwendet werden könnten.

In einem Fall benutzte er PJ Tucker als Joel Embiids Backup. Der erfahrene Stürmer wurde in seiner Zeit in Houston als Small-Ball-Center eingesetzt und könnte es den Sixers ermöglichen, den Boden in den Minuten, in denen Embiid auf der Bank sitzt, vollständig zu öffnen.

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare