Freitag, Juni 24, 2022
StartSPORTStephen Curry enthüllt die endgültige Entscheidung über den Status von Spiel 4...

Stephen Curry enthüllt die endgültige Entscheidung über den Status von Spiel 4 gegen Celtics

- Anzeige -


Die Boston Celtics haben in Spiel 3 der NBA Finals einen Sieg mit nach Hause genommen. Der 116-100-Sieg ermöglichte es ihnen, eine 2-1-Führung gegen die Golden State Warriors zu übernehmen. Und während die Geschichte des Spiels für die meisten die Behandlung von Draymond Green durch Celtics-Fans war, erlitt Point Guard Stephen Curry auch eine beängstigende Verletzung.

Etwas mehr als vier Minuten vor Schluss im vierten Viertel von Spiel 3 tauchten Al Horford und Curry auf einen losen Ball. Dabei landete Horford auf Currys Knöchel, was dazu führte, dass der Point Guard vor Schmerzen das Gesicht verzog. Am nächsten Tag wurde er im Verletzungsbericht von Golden State als fragwürdig aufgeführt.

Während seiner Medienverfügbarkeit am 9. Juni gab Curry jedoch ein Update zu seiner Verletzung und seinem Status für Spiel 4. Er sagte, dass das einzige, was er im Moment weiß, ist, dass er „spielen wird“.

„Ich werde spielen. Das ist alles, was ich im Moment weiß.“ erklärte Curry.

Curry wurde gebeten, seine Antwort zu erläutern, insbesondere in Bezug auf den Behandlungsprozess nach der Verletzung.

Nach seiner ersten Aussage wurde Curry gefragt, wie die Genesung seines Knöchels seit Spiel 3 war. Der Warriors-Star sagte, es sei nichts Besonderes passiert. Er hat es in Eiskübel getaucht und wird die Zeit vor dem Spiel nutzen, um sich damit aufzuwärmen.

„Etwa zehneinhalb Stunden Schlaf, ein paar Tauchgänge im Eiskübel und das war es erstmal“, verriet Curry. „Dann nutze heute und morgen, um dich komplett auf das Spiel vorzubereiten. Holen Sie sich so viel Erholung und Heilung wie möglich und verstehen Sie, wie wichtig Spiel 4 ist. Ich freue mich über die Gelegenheit.“

Curry hat jedes Spiel der Serie in Punktzahl geführt. In Spiel 3 erzielte er 31 Punkte, vier Rebounds und zwei Assists bei 12-aus-22-Schüssen aus dem Feld und 6-aus-11-Schüssen aus der Dreipunktreichweite.

Dies ist nicht das erste Mal, dass sich Curry in dieser Saison am Knöchel verletzt. Tatsächlich ist dies nicht das erste Mal, dass er sich in diesem Jahr gegen Boston am Knöchel verletzt.

Während Bostons Treffen mit Golden State am 16. März wurde Curry Opfer eines ähnlichen Schicksals. Als beide Mannschaften nach einem losen Ball sprangen, Marcus Smart fiel auf Currys Knöchel. Das Stück führte dazu, dass Curry den Rest der regulären Saison verpasste.

Cheftrainer Steve Kerr war mit dem Spiel nicht zufrieden, aber Curry verteidigte Smarts Aktionen einige Tage später. Er sagte, es sei „nur eine schwierige Situation“ gewesen und Smart habe nicht versucht, ihn zu verletzen.

„Er hat nicht versucht, mich zu verletzen“ erklärte Curry. „Es gibt eine bestimmte Art, wie er spielt, von der ich glaube, dass viele andere Leute nicht so gespielt hätten, wie er es getan hat. Aber ich glaube nicht, dass es böswillig oder schmutzig war oder versuchte, mich zu verletzen. Es war irgendwie nur eine schwierige Situation.“

Curry gab auch zu, dass seine jüngste Verletzung durch Horford nicht annähernd so schlimm ist wie seine vorherige. Auf die Frage, ob dies „weniger ernst“ sei, antwortete er mit „sicher“.

„Oh, sicher“, sagte Curry. „Wie ich schon sagte, das ist fast das gleiche Spiel. Dieser war einfach nicht so schlimm wie jener. Sobald Sie begonnen haben, ein paar Schritte zu machen, wissen Sie, ob Sie normal laufen, normal schneiden können oder nicht. Damals konnte ich das nicht. Gestern konnte ich. Das gab mir ein bisschen Selbstvertrauen, weil ich wusste, dass es nicht so schlimm war. Wir werden sehen, wie es sich morgen anfühlt. Ich weiß, dass ich spielen werde, aber schau einfach, wie es auf diese Art von Aufprall reagiert.“

Spiel 4 der NBA-Finals beginnt am Freitag, den 10. Juni, um 21:00 Uhr Eastern Time in Boston.



ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare