Montag, November 29, 2021
StartSPORTSteve Smith wird drei Jahre nach dem Ballmanipulationsskandal zum australischen Vizekapitän für...

Steve Smith wird drei Jahre nach dem Ballmanipulationsskandal zum australischen Vizekapitän für Ashes ernannt

- Anzeige -


Smith wird dreieinhalb Jahre, nachdem er wegen seiner Rolle im Ballmanipulationsskandal in Kapstadt gesperrt wurde, zum Vizekapitän ernannt

Steve Smith wurde vor der bevorstehenden Ashes-Serie gegen England zum Vize-Kapitän Australiens ernannt, nur dreieinhalb Jahre nachdem er wegen seiner Rolle im Ballmanipulationsskandal in Kapstadt gesperrt wurde.

An einem weiteren dramatischen Tag im australischen Cricket wurde Smith zum Stellvertreter des neuen Testkapitäns Pat Cummins ernannt, nur wenige Stunden nachdem Tim Paine sich selbst aus der Asche ausgeschlossen hatte, indem er eine „unbestimmte Pause“ vom Cricket einlegte.

Paine wurde letzte Woche das Kapitänsamt entzogen, nachdem eine Reihe expliziter privater Nachrichten zwischen ihm und einer ehemaligen Kollegin bei Cricket Tasmania veröffentlicht wurden.

Obwohl der Wicketkeeper zunächst im australischen Ashes-Kader verblieb, wird der 36-Jährige nach seinem Ausscheiden aus dem Cricket keine Rolle in der Fünf-Spiele-Serie gegen England spielen.

Paines Manager James Henderson twitterte, der Spieler mache „eine unbefristete psychische Pause“, bevor er hinzufügte: „Wir machen uns große Sorgen um seine und“ [wife] Bonnies Wohlergehen und wird zu diesem Zeitpunkt keine weiteren Kommentare abgeben.“

Australien hat sich nun an Cummins gewandt, um sie während einer Ashes-Serie zu führen, die am 8. Dezember in Brisbane beginnt.

Cummins ist der erste schnelle Bowler, der Australien seit 1956 anführt, als Ray Lindwall das Team in einem einmaligen Test anführte.

Die Ernennung von Smith zu seinem Stellvertreter wird jedoch angesichts der Rolle des ehemaligen Kapitäns in der „Sandpaper-Gate“-Affäre die Augenbrauen hochziehen. Smith wurde nach diesem Skandal in Südafrika im März 2018 für ein Jahr gesperrt. Ihm wurde auch ein zweijähriges „Führungsverbot“ ausgehändigt, das letztes Jahr auslief.

Nun ist es jedoch wahrscheinlich, dass er Australien in diesem Winter gegen England erneut Kapitän sein könnte, wenn Cummins – ein Bowler, dessen Verletzungsgeschichte darauf hindeutet, dass er in sieben Wochen möglicherweise nicht fünf Aschetests besteht – zu irgendeinem Zeitpunkt ausgeschlossen wird.

Aus diesem Grund gab Cummins zu, Smith als seinen Stellvertreter zu haben.

„Ich denke, es gibt noch ein paar Unbekannte, einen Bowlingkapitän zu haben, und deshalb war ich von Anfang an fest entschlossen, jemanden wie Steve als Vizekapitän neben mir zu haben“, sagte er.

„Ich habe das Gefühl, dass ich viel Erfahrung habe, auf die ich zurückgreifen kann. Ich bin sicher, dass wir viele der Probleme oder potenziellen Probleme, die es mit sich bringt, ein Kapitän beim schnellen Bowling zu sein, lösen können.

„Ich habe ziemlich deutlich gemacht, dass ich das Team so sehe, wenn ich das Kapitänsamt bekommen würde, und ich habe versucht, Steve auch dafür mitzunehmen. Er ist so wichtig, wie ich meinen Kapitänsstil sehe.“

Bei seiner Ernennung zum stellvertretenden Kapitän gab Smith zu: „Ich denke, es wird von einigen Leuten etwas Negatives geben. Das verstehe ich und das verstehe ich. Aber für mich weiß ich, dass ich in den letzten drei oder vier Jahren sehr gewachsen bin. Ich bin ein runderer Mensch und ich denke, das hat mich zu einer besseren Führungskraft gemacht.“

Und Cummins hat zugegeben, dass es während der Ashes Zeiten geben wird, in denen Smith tatsächlich Kapitän des Teams ist, selbst wenn der schnelle Bowler auf dem Feld ist. „Es wird Zeiten geben, an denen es ein heißer Tag ist, ich stecke mitten in einer Zauberei und muss mich an Leute wenden, um Rat, Taktik, Erfahrung zu erhalten, und das ist der Hauptgrund, warum ich wollte, dass Steve Vizekapitän wird ,“ er sagte.

„Wie sieht das aus? Ich denke, es könnte möglicherweise anders aussehen, als Sie es in der Vergangenheit gesehen haben, wie Partnerschaften funktionieren. Ich denke, das wird ziemlich flüssig bleiben.

„Es wird Zeiten auf dem Feld geben, in denen ich zu Steve werfe und du wirst sehen, wie Steve Feldspieler herumbewegt, vielleicht Bowling-Wechsel macht, ein bisschen mehr eine höhere Rolle als Vize-Kapitän übernimmt und das ist es, was ich wirklich will.

„Das habe ich gefragt und ich bin wirklich froh, dass Steve damit auch zufrieden ist. Wir werden genau herausfinden, wie das funktioniert, aber es wird ein echter kollaborativer Ansatz sein. Steve hat vor allem taktisch auf dem Feld so viel Kraft.“

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare