Donnerstag, Februar 2, 2023
StartSPORTTeam-News und prognostizierte Aufstellungen vor Arsenal gegen Manchester United

Team-News und prognostizierte Aufstellungen vor Arsenal gegen Manchester United

- Anzeige -


Manchester United trifft heute in einem Blockbuster-Duell an der Tabellenspitze auf Premier League-Spitzenreiter Arsenal – aber sie müssen bei der Reise in die Emirate auf den einflussreichen Casemiro verzichten.

Casemiro ist gesperrt, nachdem er am Mittwoch gegen Crystal Palace die fünfte gelbe Karte der Saison erhalten hat – als die wiederauflebende Mannschaft von Erik ten Hag zum ersten Mal in sechs Spielen der Premier League Punkte verlor.

Dies bedeutete, dass sie die Chance verpassten, den Rückstand auf Arsenal vor dem Duell heute Nachmittag auf sechs Punkte zu verkürzen – während die Mannschaft von Mikel Arteta weiterhin ein rasantes Tempo an der Tabellenspitze vorlegte.

Der Sieg über Tottenham Hotspur im Nord-Londoner Derby in der vergangenen Woche war ein weiterer Beweis für ihre Titelqualifikationen, und ein weiterer Sieg über den drittplatzierten United würde dazu führen, dass die Gunners die Halbzeit mit 50 Punkten erreichen würden.

Hier ist alles, was Sie wissen müssen.

Wann spielt Arsenal gegen Manchester United?

Das Spiel beginnt am Sonntag, den 22. Januar um 16:30 Uhr GMT.

Wie kann ich es mir ansehen und gibt es einen Livestream?

Es wird live auf Sky Sports Main Event und Sky Sports Premier League gezeigt, mit Berichterstattung nach dem Spiel zwischen Leeds und Brentford. Wenn Sie kein Sky-Kunde sind, können Sie sich hier einen NOWTV-Tagespass holen, um ihn ohne Abonnement anzusehen. Wir erhalten möglicherweise Provisionen von einigen der Links in diesem Artikel, aber wir lassen niemals zu, dass dies unsere Inhalte beeinflusst. Diese Einnahmen tragen dazu bei, den Journalismus von TheAktuelleNews zu finanzieren.

Was gibt es Neues vom Team?

Arsenals Neuverpflichtung Leandro Trossard könnte beteiligt sein, da die Gunners hoffen, dass der ehemalige Stürmer von Brighton vor Ablauf der Frist am Freitag registriert wurde, aber Mikel Arteta wird wahrscheinlich kein Gewinnerteam wechseln. Gabriel Jesus bleibt draußen, aber Eddie Nkeitah war in seiner Abwesenheit hervorragend.

Manchester United muss auf den gesperrten Casemiro verzichten, der am Mittwoch gegen Crystal Palace seine fünfte Verwarnung der Saison erhalten hat. Fred oder Scott McTominay werden um einen Platz neben Christian Eriksen im Mittelfeld kämpfen.

An anderer Stelle sind Diogo Dalot und Anthony Martial zweifelhaft, was bedeutet, dass Aaron Wan-Bissaka und Wout Weghorst – der sein Debüt im Selhurst Park gab – ihre Plätze im Team behalten könnten.

Voraussichtliche Aufstellungen

Arsenal: Ramsdale; Weiß, Saliba, Gabriel, Zinchenko; Partey, Xkaha, Ödegaard; Saka, Nketiah, Martinelli

Manchester United: DeGea; Wan-Bissaka, Varane, Martinez, Shaw; Fred, Eriksen; Antony, Fernandes, Rashford; Weghorst

Chancen

Arsenal: 10/11

Auslosung: 35.12

Manchester United: 33/10

Vorhersage

Die Abwesenheit von Casemiro könnte sich für Manchester United als entscheidend erweisen und Martin Ödegaard mehr Freiheit geben, das Spiel in der Mitte des Spielfelds zu kontrollieren. Arsenals Abwehr von Gegenangriffen wird angesichts der Form von Marcus Rashford ebenfalls von entscheidender Bedeutung sein. Arsenal ist im Moment jedoch eine vollständigere Mannschaft, und der Heimvorteil wird entscheidend sein, da sie einen knappen Sieg erzielen. Arsenal 2-1 Manchester United

Abgel T
Abgel T
Ich arbeite seit ca. 3 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare