Freitag, Juni 24, 2022
StartSPORTTen Hag legt Regeln bei Manchester United per E-Mail fest: Keine Egos,...

Ten Hag legt Regeln bei Manchester United per E-Mail fest: Keine Egos, neuer Koch …

- Anzeige -


Erik ten Hag’s Ankunft im Old Trafford wird Änderungen mit sich bringen Manchester Unitedder es nicht schaffte, sich für die nächste Saison in der Champions League zu qualifizieren.

Berichten zufolge hat der niederländische Trainer seinen Spielern eine E-Mail geschickt, um klarzustellen, dass er Egos in der Umkleidekabine nicht tolerieren wird.

Laut The Sun, Zehn Hexe erklärte in der E-Mail, dass niemand wichtiger sei als das Team.

„Der neue Oberbeleuchter schickte den Spielern der ersten Mannschaft eine E-Mail, in der er ihnen sagte, dass Fußball ein Teamspiel ist und keine Person wichtiger ist als die andere“, sagte eine Quelle gegenüber The Sun.

Zehn Hexe betonte auch, dass seine Spieler auf und neben dem Platz bestimmte Regeln einhalten, für sich selbst sorgen und ein ausgeglichenes Privatleben führen sollten.

„Er wird ein bisschen wie sein Sir Alex Ferguson war“, fügte die Quelle hinzu.

Fergie wusste absolut alles über seine Spieler und duldete keine Narren gerne. Beides nicht Zehn Hexe.“

Zehn Hexe ist einer von Pep Guardiola’s Schüler, nachdem sie gearbeitet haben Bayern München’s Academy und arbeitete in der Vergangenheit mit dem katalanischen Trainer zusammen.

„Ich habe viel von gelernt [Guardiola]“, sagte er in einem Interview mit Sport Bild.

„Seine Philosophie ist sensationell und das versuche ich umzusetzen Ajax.

„Ich habe es nie bereut. Bei einem so großen Verein mit so einflussreichen Persönlichkeiten zu arbeiten Guardiola oder Matthäus Sammer war wie ein Sechser im Lotto.“

Zehn Hexe kümmert sich um jedes kleine Detail. Laut The Sun war eine seiner Bitten nach der Vertragsunterzeichnung bei den Red Devils, dass der Verein einen neuen Koch ernennt, da der Niederländer der Ernährung der Spieler große Bedeutung beimisst.

Manchester United habe das schon angekündigt Edinson Cavani, Lee Grant, Jess Lingard, Juan Mata |, Nemanja Matic und Paul Pogba wird Old Trafford zusammen mit fünf Akademiespielern verlassen.

Zehn Hexe werde versuchen, die Dynamik zu ändern Manchester Uniteddie in der vergangenen Saison die Erwartungen nicht erfüllen konnten. Inzwischen ihr Stern Cristiano Ronaldo ist dafür bzw Zehn Hexe’s Termin.

„Ich weiß, dass er einen fantastischen Job gemacht hat Ajax und das ist er ein erfahrener Trainer“, sagte er den Medien des Klubs.

„Aber wir müssen ihm Zeit geben, weißt du, und die Dinge müssen sich so ändern, wie er es will.“

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare