Samstag, Mai 14, 2022
StartSPORTTief bewegt bedankt sich Cristiano Ronaldo bei den Liverpool-Fans

Tief bewegt bedankt sich Cristiano Ronaldo bei den Liverpool-Fans

- Anzeige -


Cristiano Ronaldo von ManUnited entschied sich, nach dem Tod seines neugeborenen Sohnes nicht gegen Liverpool zu spielen. Erzrivalen-Fans drückten mit einer Sonderaktion ihre Anteilnahme aus. Nun meldete sich der Superstar zu Wort.

Cristiano Ronaldo von Manchester United hat den gegnerischen Fans von Liverpool für ihre Unterstützung nach dem Tod seines neugeborenen Sohnes gedankt. „Danke Anfield. Ich und meine Familie werden diesen Moment des Respekts und des Mitgefühls nie vergessen“, schrieb Ronaldo auf Instagram.

Die Fans von Reds und Manchester United erhoben sich in der siebten Minute des Premier-League-Spiels am Dienstag gemeinsam von ihren Sitzen und applaudierten 60 Sekunden lang, wobei sie auch das legendäre „You’ll never walk alone“ sangen. „Das war mein Moment des Spiels“, sagte Liverpools Teammanager Jürgen Klopp: „Die Fans haben dort große Klasse gezeigt. Es gibt so viele Dinge im Leben, die viel wichtiger sind als Fußball, wir fühlen mit Cristiano und seiner Familie.“

Der fünfmalige Weltfußballer Ronaldo hat seine Lebensgefährtin Georgina Rodriguez am Montagabend über den Verlust ihres neugeborenen Sohnes informiert. Während ein Mädchen sicher geboren wurde, starb ihr Zwillingsbruder bei oder kurz nach der Geburt.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare