Donnerstag, Januar 20, 2022
StartSPORTTransfergerüchte LIVE: Real Madrid hat Araujo, Haaland zu Barcelona im Visier

Transfergerüchte LIVE: Real Madrid hat Araujo, Haaland zu Barcelona im Visier

- Anzeige -


hello und willkommen zu diesem donnerstag Gerüchte übertragen bloggen. Der Januar Transferfenster ist gleich um die Ecke, und die Teams haben bereits einige potenzielle Ziele im Auge, also bringen wir Ihnen die neuesten Gerüchte und abgeschlossenen Geschäfte.

Dies ist der Beginn unserer Gerüchte übertragen blog, wobei die neuesten Updates am nächsten an der Spitze stehen.

Sevilla haben die Unterzeichnung bekannt gegeben Jesu Corona von Porto, wobei der mexikanische Wide Man für drei Millionen Euro anreist.

Arsenal sind in Gesprächen mit Juventus unterschreiben Artur Melo auf Leihbasis ohne Kaufoption, heißt es bei Sky Sport Italia. Der Bianconeri warten jedoch zunächst auf einen Ersatz.

Federico Chiesa erlitt am Ende der Saison eine ACL-Verletzung und das hat gezwungen Juventus nach einem potenziellen kurzfristigen Ersatz zu suchen, wie die Sun berichtet Arsenal‚S Pierre-Emerick Aubameyang wird als mögliche Option für die angesehen Bianconeri.

Bayern München Innenverteidiger Niklas Süle wird gesucht von Barcelona, laut Bild. Der 26-Jährige läuft in den letzten sechs Monaten seines Vertrags in der Allianz Arena und könnte ablösefrei ins Camp Nou kommen.

Barcelona gerne ausleihen Sergino Ziel mit einer Kaufoption, so der Telegraph, und ein Verein, der Berichten zufolge scharf auf ihn ist Chelsea, der in dieser Saison als Außenverteidiger Probleme hatte. Xavi Hernandez hat den amerikanischen Nationalspieler nicht in seinen Plänen.

Newcastle United sind entschlossen zu landen Sevilla Innenverteidiger Diego Karl in diesem Transferfenster, aber ihr Angebot von 25 Millionen Euro am Donnerstag wird vom andalusischen Klub immer noch als unzureichend angesehen. Sevilla halten für eine Ablöse zwischen 45 und 50 Millionen Euro aus.

Ronald Araujo ist wohl Barcelonabester Verteidiger, dessen Vertrag im Camp Nou jedoch 2023 ausläuft, Real Madrid laut der spanischen Fernsehsendung „Sin Concesiones“ seine Situation genau im Auge behalten.

Ronald Araujo: Real Madrid Ziel. [He] beendet seinen Vertrag um Barcelona im Jahr 2023 und Florentino Pérez hofft, dass er seinen Vertrag nicht verlängert, um ihn ablösefrei zu verpflichten“, sagte The Aktuelle Newsl Llorente.

Pedro Bravo, ein Agent und Präsident des spanischen Verbandes der Fußballagenten (AEAF), trat am Donnerstagabend in der beliebten spanischen Fernsehsendung „El Chiringuito“ auf und gab seine Meinung bekannt Erling Haland mitmachen könnte Barcelona wenn Kylian Mbappe Köpfe zu Real Madrid.

„Wo sehe ich Haland? Wenn ich jetzt wetten müsste, würde ich auf ein englisches Team setzen und natürlich auf Spanien FC Barcelona,“ er sagte.

„Wenn Mbappe kommt zu Real MadridHaland will der Star sein. Alleine zu spielen funktioniert am besten. Mit der Qualität, die es gibt Barcelona, es ist ein ideales Team für ihn.“

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare