Mittwoch, Februar 1, 2023
StartSPORTTwitter-Verbot bei Bedarf möglich: EU zieht Rändelschrauben an Musk an

Twitter-Verbot bei Bedarf möglich: EU zieht Rändelschrauben an Musk an

- Anzeige -

Die EU wird Twitter wahrscheinlich mit einem Verbot in Europa drohen, wenn es Hassreden und Fehlinformationen nicht angemessen bekämpft. Aber ist Twitter bereit – und in der Lage – dazu?

Diese Botschaft an Twitter-Chef Elon Musk war von Anfang an klar. „In Europa fliegt der Vogel nach unseren Regeln“, twitterte EU-Kommissar Thierry Breton bereits Ende Oktober, kurz nachdem die Übernahme von Twitter durch Elon Musk bekannt wurde.

Nach einem persönlichen Gespräch der beiden per Videokonferenz fuhr Breton fort: „Es liegt noch viel Arbeit vor uns“, twitterte er. „Da Twitter transparente Benutzerrichtlinien implementieren muss, muss die Inhaltsmoderation deutlich erhöht und gegen Fehlinformationen vorgegangen werden.“

Abgel T
Abgel T
Ich arbeite seit ca. 3 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare