Montag, September 26, 2022
StartSPORTUS-Investoren drängen darauf, Bournemouth im Rahmen einer 150-Millionen-Pfund-Übernahme zu kaufen

US-Investoren drängen darauf, Bournemouth im Rahmen einer 150-Millionen-Pfund-Übernahme zu kaufen

- Anzeige -


Ein von Las Vegas geführtes Konsortium drängt darauf, Bournemouth zu kaufen, wie die Nachrichtenagentur PA versteht.

Es wird angenommen, dass der Eigentümer von Cherries, Maxim Demin, abwägt, ob er verkaufen soll, da US-Investoren bereit sind, 150 Millionen Pfund für den Club an der Südküste zu zahlen.

Bei einer amerikanischen Übernahme in Bournemouth würden mehr als die Hälfte der derzeitigen Premier League-Klubs Minderheits- oder Mehrheitsaktionäre in den USA haben.

Die Geschäftsmagnaten Todd Boehly und Behdad Eghbali wurden die jüngsten Eigentümer der US Premier League, als ihr Konsortium einen Sport-Franchise-Weltrekord von 4,25 Milliarden Pfund für den Kauf von Chelsea zahlte.

Auch Manchester United, Manchester City, Arsenal, Aston Villa, West Ham, Crystal Palace, Fulham, Leeds und Liverpool haben in gewissem Umfang US-Investitionen getätigt.

Der Eigentümer von Bournemouth, Maxim Demin, soll die Möglichkeit eines Verkaufs in der Vergangenheit geprüft haben und könnte dieses Interesse nun wieder entfachen.

Der in Russland geborene, aber britische Staatsbürger Demin kaufte Bournemouth im Jahr 2011 und seine Investition führte den Verein 2015 in die Premier League.

Demin ist seit 2019 alleiniger Anteilseigner von Bournemouth, als er einen 25-prozentigen Anteil zurückkaufte, den er zuvor an das Unternehmen PEAK6 Investments verkauft hatte.

Die Cherries sind in dieser Saison in die Premier League zurückgekehrt, aber Manager Scott Parker wurde nach nur vier Spielen nach einem 9: 0-Hammer gegen Liverpool entlassen.

Die trainerlose Südküstenmannschaft hat seitdem ein torloses Unentschieden gegen die Wölfe und einen 3: 2-Sieg gegen Nottingham Forest erzielt, wobei Hausmeister Gary O’Neill einen spürbaren Einfluss hatte.

Bournemouth wurde um eine Stellungnahme gebeten.

Abgel T
Abgel T
Ich arbeite seit ca. 3 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare