Montag, September 26, 2022
StartSPORTUsyk macht Witze darüber, dass er Fury gegen Joshua sieht

Usyk macht Witze darüber, dass er Fury gegen Joshua sieht

- Anzeige -


Oleksandr Usyk hat gescherzt, dass er einen Schwergewichtskampf zwischen Tyson Fury und Anthony Joshua nicht sehen wird, wenn der Kampf zum Tragen kommt.

Usyk behielt im vergangenen Monat die WBA-, WBO-, IBF- und IBO-Gürtel im Schwergewicht, indem er Joshua zum zweiten Mal in 11 Monaten outpointete und dabei ebenfalls ungeschlagen blieb. Es wurde erwartet, dass der Ukrainer als nächstes gegen den WBC-Titelverteidiger Fury antritt, um einen unbestrittenen Champion zu krönen, aber der gewünschte Kampftermin des Briten wird für Usyk zu früh kommen.

Als solcher hat Fury seine Aufmerksamkeit nun auf Landsmann Joshua gelenkt, mit einem lang erwarteten, rein britischen Kampf zwischen den beiden, der für Dezember ansteht.

„Nun, wenn sie den Vertrag unterschreiben, werden sie sich eine Weile schlagen“, sagte Usyk in einem Interview auf dem YouTube-Kanal von USYK17. „Aber alle erwarten Usyk vs Fury.

„Ich werde keinen von beiden unterstützen, ich werde diesen Kampf nicht einmal anschauen – das will ich nicht“, fuhr der 35-Jährige fort und fügte hinzu: „Okay, ich scherze nur.“

Usyk hat den Wunsch geäußert, gegen Deontay Wilder zu kämpfen, wenn der Amerikaner Robert Helenius im Oktober besiegen kann.

Wilder hat nicht mehr an Wettkämpfen teilgenommen, seit er letzten Oktober in einem Trilogie-Kampf gegen Fury angetreten ist. Fury gewann den Kampf per Unterbrechung, genauso wie er Wilder bei ihrem zweiten Treffen im Jahr 2020 per TKO besiegte. Vor diesen Kämpfen kämpften die Schwergewichte 2018 um ein umstrittenes Split-Unentschieden.

Southpaw Usyk bleibt als Profi ungeschlagen, nachdem er zuvor als einziger unangefochtener Champion im Cruisergewicht der Vier-Gürtel-Ära regiert hatte, bevor er Joshua im September 2021 mit einem Punktsieg vom Thron stürzte.

Abgel T
Abgel T
Ich arbeite seit ca. 3 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare