Sonntag, Mai 22, 2022
StartSPORTVeröffentlichung des Colts-Zeitplans: Die 3 wichtigsten Matchups des Jahres 2022

Veröffentlichung des Colts-Zeitplans: Die 3 wichtigsten Matchups des Jahres 2022

- Anzeige -


Die Gegner stehen seit dem Ende der letzten Saison fest, aber die NFL hat am 12. Mai ihren gesamten Zeitplan für 2022 veröffentlicht. An unterhaltsamen Matchups wird es wie gewohnt nicht mangeln.

Für Indianapolis werden die Colts spielen neun Straßenspiele der regulären Saison zum ersten Mal in der Geschichte. Neun Auswärtsspiele in 18 Wochen machen mindestens einen Satz aufeinanderfolgender Auswärtsspiele unvermeidlich.

Die Colts werden zwei Paar aufeinanderfolgende Auswärtswettbewerbe haben, darunter eines, um die Saison in den Wochen 1 und 2 zu beginnen. Das andere Paar wird in den Wochen 9 und 10 kommen.

Aber keines dieser Spiele hat es auf meine Liste der drei wichtigsten Matchups für die Colts in der regulären Saison 2022 geschafft.

Hier die drei wichtigsten:

ALLE aktuellen Colts-News direkt in Ihren Posteingang! Treten Sie dem bei The Aktuelle News on Colts Newsletter hier!

Machen Sie mit bei The Aktuelle News on Colts!

Ob in der regulären Saison, den Playoffs oder beidem, die Colts müssen Kansas City schlagen, wenn sie in den Super Bowl vordringen wollen.

Die Chiefs haben in drei der letzten vier Jahre entweder den Super Bowl gewonnen oder gegen den Champion verloren. Trotz all des Geschwätzes für die Buffalo Bills und Cincinnati Bengals in dieser Nebensaison bleiben die Chiefs eines der Top-Teams der gesamten Liga.

Dass die Colts in der Vorsaison ein Matchup mit den Chiefs ziehen, ist vielleicht nicht das Schlimmste. Historisch gesehen war Patrick Mahomes ein schneller Starter, da er im September einen Karriererekord von 11-2 besitzt. Aber diese beiden Niederlagen gab es letztes Jahr, und es ist möglich, dass der Umsatz im Kader der Chiefs diesen Herbst zu einem weiteren langsamen Start führen könnte.

Um die Aufregung dieses Duells noch zu steigern, sollte das Lucas Oil Stadium für den Heimauftakt rocken.

Indianapolis wird nach diesem Duell gegen eines der besten Teams der AFC zu Beginn der Saison wissen, wo es steht. Und obwohl es ein Showdown im September ist, könnte der Wettbewerb Auswirkungen auf die Aussaat für die Playoffs haben.

Divisionsspiele könnten jedes Jahr eine solche Liste bilden. Doch die größte Konkurrenz von Indianapolis in der AFC South dürften erneut die Titans sein. Die beiden Mannschaften Quadrat aus zweimal im Oktoberdas zweite Matchup kommt in Nashville.

Die Colts führen die Serie aller Zeiten mit den Titans mit 35-20 an, aber Tennessee hat in der Rivalität drei Mal in Folge gewonnen. Die Titans besiegten die Colts in der vergangenen Saison zweimal, darunter eine 34:31-Niederlage in der Verlängerung an Halloween.

Indianapolis hat seit 2014 keinen AFC South-Titel mehr gewonnen. Seitdem hat jedes andere Team in der AFC South eine Divisionskrone. Die Titans haben die Division in den letzten zwei Jahren gewonnen.

Das Schlagen von Tennessee, insbesondere auf der Straße, wird der Schlüssel dazu sein, dass Indianapolis seine Divisionstitel-Dürre durchbricht. Die Colts hatten in Tennessee drei Mal in Folge gewonnen, bevor sie letzte Saison in Nashville verloren hatten.

Im vorletzten Spiel des Kalenderjahres 2022 werden die Colts Gastgeber der Chargers sein Montagabend Fußball.

Dieses Matchup ist kein Slam Dunk für diese Liste wie die ersten beiden. Die Colts haben in Woche 2 einen wichtigen Besuch in Jacksonville, bei dem sie hoffen, einige Dämonen auszuüben.

Basierend auf seinen Kommentaren über den früheren Colts-Quarterback Carson Wentz hat Besitzer Jim Irsay wahrscheinlich den Heim-Showdown gegen die Washington Commanders auf seiner Liste der wichtigsten Begegnungen. Die Colts haben auch Besuche in New England und Las Vegas sowie Matchups zur Hauptsendezeit mit Pittsburgh und Dallas.

Aber wie die Colts haben auch die Chargers in dieser Nebensaison einige wichtige Verbesserungen an ihrem Kader vorgenommen, nachdem sie die Playoffs im Jahr 2021 knapp verpasst hatten. Sowohl die Colts als auch die Chargers hoffen, in dieser Saison um viel mehr als nur einen Wildcard-Platz kämpfen zu können.

Zumindest wird das wahrscheinlich auf dem Spiel stehen, wenn sich die beiden Teams in Woche 16 treffen. Sie könnten auch um die Platzierung in den AFC-Playoffs kämpfen.

Die Tatsache, dass sie sich Ende Dezember treffen, wird die Bedeutung dieser Begegnung noch verstärken.



ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare