Mittwoch, Dezember 7, 2022
StartSPORTVerpacker ermutigt, ehemalige Viertrunden-Picks zu kürzen

Verpacker ermutigt, ehemalige Viertrunden-Picks zu kürzen

- Anzeige -


Die Green Bay Packers haben ihr härtestes Jahr in der Matt LaFleur-Ära, und in der Nebensaison 2023 müssen das Trainerteam und das Front Office einige schwierige Entscheidungen treffen.

Nach einer 27-17 Niederlage gegen die Tennessee Titans weiter Donnerstagabend Fußballdie Packers sind jetzt 4-7 und ihre Playoff-Hoffnungen hängen an einem seidenen Faden. FiveThirtyEight gibt den Packers derzeit nur eine Chance von sechs Prozent, die Playoffs zu erreichen, und diese Chancen würden bei einer Niederlage gegen die Philadelphia Eagles in Woche 12 weiter sinken.

General Manager Brian Gutekunst wird 2023 einige schwierige Entscheidungen treffen müssen, um Green Bay wieder zu einem Playoff-Anwärter zu machen. Alex Ballantine schlug ein paar Schritte vor, die der General Manager von Packers in der nächsten Nebensaison unternehmen muss, einschließlich der Trennung von Royce Newman, der ehemaligen Wahl für die vierte Runde.

„Royce Newman hat sich jedoch nicht als einer dieser positiven Aktivposten erwiesen“, sagte Ballantine. „Newman hat in dieser Saison als Rechtsverteidiger gespielt, hat aber seinen Job verloren. Jon Runyan Jr. besetzt jetzt den richtigen Wachposten … Der Wechsel würde ihnen weniger als eine Million gegen die Obergrenze einsparen, aber hier geht es darum, die Qualität der Tiefe auf der Linie zu verbessern.“

LaFleur hat Newman Anfang dieses Jahres auf die Bank gesetzt, und jetzt besteht eine sehr reale Chance, dass die Packers beschließen, 2023 von der Wache im zweiten Jahr abzurücken.

Es war nicht immer so schlimm für Newman, und wenn sich die Packers von ihm trennen sollten, werden seine Erfahrung und sein Hintergrund es ihm ermöglichen, schnell von einem anderen Team abgeholt zu werden.

Newman war ein 4-Sterne-Rekrut, der die High School in Nashville, Illinois, verließ. Seine Angebote umfassten mehrere staatliche Schulen sowie Programme wie Nebraska und Iowa State, aber Newman entschied sich, in den Süden zu gehen, um für die Ole Miss Rebels zu spielen.

Nachdem er sein erstes Jahr als Redshirt und einige Saisons als Reserve-Lineman verbracht hatte, übernahm Newman 2019 als Vollzeit-Starter. Während seiner zwei Saisons als Starter spielte Newman sowohl Guard als auch Tackle für die Rebels und erlaubte nur drei Säcke in 846 Pass Blocking Snaps.

Die Packers waren fasziniert von Newmans positioneller Vielseitigkeit und seinem Spielniveau in der SEC und holten ihn im NFL Draft 2021 auf den 142. Platz in der Gesamtwertung. Er beeindruckte genug, um ein Vollzeit-Starter zu werden, der in den letzten beiden Spielzeiten in 28 Spielen spielte und 22 davon startete.

Allerdings hat Newman als Starting Lineman ein paar blaue Flecken zu viel abbekommen. Laut Pro Football Focus hat Newman in seinen ersten beiden NFL-Saisons 10 Säcke und 49 Pressings bei nur 853 Pass-Blocking-Snaps zugelassen. Ihn zu kürzen mag hart sein, aber die Packers müssen 2023 einen zuverlässigeren Starter finden, anstatt Newman erneut zu starten.

Das Schneiden von Newman mag verlockend klingen, aber die Packers könnten 2023 mit Elgton Jenkins ein Schlüsselmitglied ihrer Offensivlinie an die freie Hand verlieren.

Jenkins sah aus wie ein Schnäppchen aus dem NFL Draft 2019, als er auf mehreren Positionen in der Offensive Line startete und erfolgreich war. Ein Kreuzbandriss beendete jedoch vorzeitig seine Saison 2021, und er hat in dieser Saison nicht wie derselbe Spieler ausgesehen.

Der frühere Zweitrundenpick wird 2023 ein Free Agent sein, und mehrere Teams werden an Jenkins‘ Vielseitigkeit interessiert sein. Die Packers haben auch im Jahr 2023 nur sehr wenig Cap-Platz. Wenn sie also nicht einige drastische Schritte unternehmen können, wird es schwierig sein, Jenkins einen konkurrenzfähigen Vertrag anzubieten, der ihn davon überzeugen würde, zu bleiben.

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare