Mittwoch, Mai 18, 2022
StartSPORTVerschiedene Jets-Starter reagieren auf die Veröffentlichung des NFL-Zeitplans 2022

Verschiedene Jets-Starter reagieren auf die Veröffentlichung des NFL-Zeitplans 2022

- Anzeige -


Der Zeitplan der New York Jets wurde am 12. Mai eingestellt und war das wichtigste NFL-Thema der Woche in den sozialen Medien.

Mit falschen Gerüchten und genauen Lecks im Vorfeld der Ankündigung erfrischten die Fans Telefone und Tablets mit Blick auf die Zukunft – eine wankelmütige Sache, die dafür bekannt ist, mehr Fantasien und Albträume als absolute Wahrheiten hervorzurufen.

Und doch waren wir alle da und hingen in Erwartung. Sogar ein paar NYJ-Athleten waren auf die Veröffentlichung eingestellt und äußerten ihre Gedanken auf Twitter.

ALLE aktuellen Jets-News direkt in Ihren Posteingang! Treten Sie dem bei The Aktuelle News on Jets-Newsletter hier!

Machen Sie mit bei The Aktuelle News on Jets!

Der kürzlich verpflichtete Cornerback DJ Reed Jr. muss eine Vorschau erhalten haben, da sein Tweet vor 20 Uhr EST einging. „Ich liebe unseren Zeitplan“ sagte der Veteran den Fans„Lass es uns holen!!“

Das hat den Hype als Creative aufgebaut „aus dem Kontext gerissen“ offenbaren in den sozialen Medien gepostet.

Die Fans nahmen es meistens von dort an, aber auch Mekhi Becton im Offensiv-Tackle war sehr aktiv in Bezug auf das Thema. „Das ist SOOOOO FEUER!!!!! Und ich sehe einen großen Cameo-Auftritt … Mann, ich kann es kaum erwarten.“ schrieb er nach dem Video.

Natürlich bezeichnete er sich selbst als „The Big Ticket“. Bectons Cartoon-Version taucht in Woche 9 auf, als die Offensive Line daran arbeitet, gemeinsam einen Hot Rod zu bauen. Sie tauchen später in Woche 14 wieder auf, als sie das Fahrzeug fahren.

Becton antwortete ebenfalls zum Follow-up-Tweet mit dem aktuellen Zeitplan, beschriftet: “CAN’T WAIT!!”

„MACHEN WIR DAS!!!!!!!!!!!!“ Er äußerte sich in der Antwort.

Folge dem Schwer auf Jets Facebook-Seite, auf der Sie sich über alle Neuigkeiten informieren können NYJ-bezogen tägliche Inhalte, Analysen, Funktionen und mehr!

Ein ehemaliger Jet äußerte sich auch zum Zeitplan für 2022, außer dass er dies im Live-Fernsehen des ESPN NFL-Analysten tat Damien Woody ging von Spiel zu Spiel mit dem Ex-Neuengland-Patrioten Tedy Bruschi und prognostizierte, dass das Franchise mit 8: 9 enden würde, nur einen Sieg hinter ihrem ersten über 500-Rekord seit 2015.

Hier waren Woodys Auswahlen (in der zeitlichen Reihenfolge):

Die Jets beginnen mit einer brutalen Strecke von neun Spielen, um die Saison 2022 zu beginnen, obwohl Woody glaubt, dass sie es mit einem verärgerten Sieg über die Ravens beim Heimauftakt und einem weiteren auf der Straße in Pittsburgh überstehen können – ganz zu schweigen von zwei Heimsiegen über die Flossen und Streicheleinheiten.

Das würde Gang Green einen 4-5-Rekord in der Woche 10 geben, was sie für einen möglichen Playoff-Lauf vorbereiten würde. Die hintere Hälfte des Zeitplans enthält mehrere gewinnbare Spiele, darunter Kopf-an-Kopf-Spiele gegen die Bears, Lions, Jaguars, Seahawks und Vikings.

Es enthält auch den Rest der Divisionsspiele. Dies ist der eine Teil des Zeitplans, der im Laufe der Zeit schwieriger wird, da alle drei AFC East-Heimspiele unter den ersten neun stattfinden, während die Auswärtsspiele später stattfinden.

Ein 8-9-Finish würde es vielleicht nicht in die Playoffs schaffen, aber es würde sie höchstwahrscheinlich auf der Jagd halten und die Wende der Franchise unter Joe Douglas und Robert Saleh legitimieren. Für die meisten Fans würde das ausreichen, um es zu einer sehr erfolgreichen Saison zu machen.

Folgen @obermüller_nyj und @BoyGreen25 auf Twitter für alle Neuigkeiten New Yorker Jets Eilmeldungen, Gerüchte, frische Takes und mehr!



ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare