Dienstag, Januar 25, 2022
StartSPORTVinicius stellt sich der Herausforderung

Vinicius stellt sich der Herausforderung

- Anzeige -


Vinicius hat in dieser Saison seine Leistungen im Vergleich zu den Vorjahren stark gesteigert, insbesondere in der Torschützenabteilung.

Der Brasilianer scheint sein Lampenfieber vor dem Tor überwunden zu haben, was für ihn in der Vergangenheit ein großes Thema war.

Der Real Madrid Trainerteam hatte ihm vor der Saison 2021/22 ein Ziel von 12 Toren in allen Wettbewerben gesetzt, nachdem er im Vorjahr nur sechs Tore erzielt hatte, und er hat diesen Meilenstein übertroffen und 14 Mal getroffen, nachdem etwas mehr als die Hälfte der Saison vergangen war .

Sein fulminanter Start in die Saison brachte ihn auf den Weg, in vier der ersten fünf Spiele traf er mit insgesamt fünf Treffern in diesen Begegnungen.

Am 4. Dezember erreichte er das für ihn gesetzte Ziel mit einem 2:0-Sieg bei Echte Gesellschaft und dagegen Valencia am vergangenen Wochenende erzielte er 14 Tore mit einem Doppelpack.

Aber es sind nicht nur Tore, die der junge Stürmer liefert. Er hat die meisten Assists gemacht bei Real Madrid in dieser Saison (9) ist er der zweitbeste Torschütze (14) und der fünfte in der Gesamtwertung der gespielten Minuten (2.136).

Dann gibt es die persönlichen Auszeichnungen. Er wurde im August, Oktober und November zum „Five Star Player“ und im November zum Spieler des Monats der LaLiga Santander ernannt.

Transfermarkt schätzt ihn nun mit 100 Millionen Euro als drittteuersten Spieler der Welt und das CIES Football Observatory vergibt einen Wert von 166,4 Millionen Euro.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare