Montag, September 26, 2022
StartSPORTWales wird die Weltmeisterschaft ignorieren und sich auf das „Endspiel“ von Polen...

Wales wird die Weltmeisterschaft ignorieren und sich auf das „Endspiel“ von Polen konzentrieren, sagt Chef Page

- Anzeige -


Robert Page besteht darauf, dass Wales die Weltmeisterschaft am Sonntag vergessen wird, um zu versuchen, in der obersten Liga der Nations League zu bleiben.

Wales bleibt Tabellenletzter der A4-Liga, nachdem es am Donnerstag mit 1:2 gegen Belgien verloren hat.

Aber Polens 0:2-Heimniederlage gegen Holland bedeutet, dass Wales am Sonntag in Cardiff die Polen schlagen kann.

Wales-Chef Page sagte: „Es ist ein Finale. Vergiss die WM, das ist das Spiel, das wir am Sonntag gewinnen wollen.

„Wir müssen nur die Jungs bergen. Es werden einige Änderungen vorgenommen und wir werden ein Team aufstellen, um das Spiel zu gewinnen.

Kapitän Gareth Bale wird wahrscheinlich am Sonntag beginnen, nachdem er in der zweiten Halbzeit in Brüssel eingewechselt wurde.

Bale hatte nur eine Trainingseinheit, nachdem er am Dienstag spät aus den USA ins Camp gekommen war, nachdem er am Vortag für Los Angeles FC gespielt hatte.

Auf die Frage, warum Bale nicht gestartet sei, sagte Page: „Das ganze Reisen. Die Zeitverschiebung, die zurückkehrt, ist harte Arbeit für die Spieler, sich daran zu gewöhnen.

„Ihn direkt in ein Auswärtsspiel gegen Belgien zu werfen, wäre verrückt.

„Es war gut für ihn, ein paar Minuten nach dem Jetlag zu bekommen

„Eine weise Entscheidung, nicht von Anfang an zu spielen, aber ich wollte unbedingt so schnell wie möglich einsteigen und der Mannschaft helfen.

„Das ist eine großartige Lektion für uns. Wir waren ohne fünf Spieler, die uns stärker machen würden.

„Hier wurden Lehren gezogen, die wir für die Weltmeisterschaft mitnehmen können. Ich sagte ihnen in der Umkleidekabine, wir haben darum gebeten.

„Indem wir uns für die Weltmeisterschaft qualifizieren, wollen wir gegen Nationen wie Belgien oder Holland antreten, und wir waren bis zum Schluss dabei. Es spricht Bände über diese Gruppe von Spielern.“

Page jubelte Brennan Johnson zu, nachdem der Stürmer von Nottingham Forest einen kleinen Einblick in sein Talent gegeben hatte, indem er den Kopfball von Kieffer Moore in der zweiten Halbzeit vorbereitete.

Nachdem der majestätische Kevin De Bruyne und Michy Batshuayi Belgien in Führung gebracht hatten, startete Johnson einen labyrinthischen 40-Meter-Lauf, bevor er eine großartige Flanke an den langen Pfosten brachte.

„Brennan war großartig, er hat in so kurzer Zeit so viel erreicht“, sagte Page.

„Ich habe etwas anderes von ihm verlangt, im Mittelfeld.

„Wenn man ihn mit dem Ball laufen sieht, ist das genial, das ist sein Spiel, das ist seine Stärke.“

Belgiens Trainer Roberto Martinez wurde in den letzten Sekunden wegen Ballbesitzes vom Platz gestellt.

Martinez sagte: „Das erste Mal, dass ich vom Platz gestellt wurde. Eine neue Erfahrung.

„Ich war überrascht. Ich hätte wahrscheinlich den Ball gehen lassen sollen.

„Wir werden sehen, was das bedeutet, aber ich werde die Entscheidung des Schiedsrichters respektieren.“

Belgien besucht am Sonntag Tabellenführer Holland und Martinez sagte: „Es ist das perfekte Spiel, um sich auf die Weltmeisterschaft vorzubereiten.

„Diese WM könnte die beste sein, was die individuellen Leistungen und die mentale Frische angeht.“

Abgel T
Abgel T
Ich arbeite seit ca. 3 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare