Montag, August 15, 2022
StartSPORTWarriors unterzeichnen Summer League Star, G League ROY unter Vertrag

Warriors unterzeichnen Summer League Star, G League ROY unter Vertrag

- Anzeige -


Die Golden State Warriors sind seit Freitag, dem 5. August, um drei Spieler schwerer.

Die Mannschaften PR-Twitter-Konto veröffentlichte eine Pressemitteilung, in der festgestellt wurde, dass Mac McClung, Pat Spencer und Trevion Williams alle Verträge mit den Dubs abgeschlossen hatten und nun offizielle Mitglieder der Organisation sind, nachdem jeder Spieler zuvor Verträgen zugestimmt hatte, um dem Team beizutreten. Die konkreten Vertragsdetails wurden nicht bekannt gegeben.

McClung ist der Headliner der Gruppe, nachdem er 2021 den G League Rookie of the Year (ROY) Award mit durchschnittlich 21,7 Punkten, 7,6 Assists, 6,6 Rebounds und 1,4 Steals bei 36 Minuten Spielzeit pro Nacht in 27 Spielen als Mitglied gewonnen hatte der South Bay Lakers und Windy City Bulls. Der 23-jährige Guard trat in der vergangenen Saison in jeweils einem NBA-Spiel für die Los Angeles Lakers und die Chicago Bulls an und erzielte laut Basketball Reference im Durchschnitt vier Punkte und 1,5 Rebounds pro Wettbewerb.

In der Las Vegas Summer League 2022 der NBA spielte McClung seinen Ball mit dem Kader der Warriors und verlor in fünf Spieleinsätzen 13,4 Punkte, 4,8 Assists und 3,6 Rebounds. Er zeigte auch ein gewisses Flair beim Fast Break, das sich mit Leuten wie Steph Curry im Rückraum der Warriors als kompatibel erweisen könnte, sollte sich McClung zu einer Rolle im Team durchkämpfen.

Die neuesten Warriors-News direkt in Ihren Posteingang! Melden Sie sich hier für den The Aktuelle News on Warriors-Newsletter an!

Neben McClung haben die Dubs mit Williams einen weiteren undrafted Free Agent unter Vertrag genommen, zuletzt bei den Purdue Boilermakers. Williams wurde letztes Jahr in die All Big 10-Liste des dritten Teams berufen und gewann den Sixth Man of the Year Award der Konferenz, bevor er seinen Sommerligaball für die Boston Celtics spielte.

„Undrafted Purdue Center Trevion Williams hat einem Deal mit den Golden State Warriors zugestimmt, sagen Quellen @TheAthletic @Stadium.“ Shams Charania von The Athletic hat am 22. Juli getwittert. „Stellen Sie 10 Vertrag vor, um um einen Dienstplanplatz für Williams zu kämpfen, der in der Sommerliga durchschnittlich 7,4 Punkte, 6,6 Rebounds und 14,2 Minuten für Boston erzielte.“

Sollte er sich jemals einen Platz im 12-Mann-Kader sichern, wäre Williams da, um die Frontlinie des Golden State zu stärken, zu der jetzt Draymond Green, Kevon Looney, James Wiseman und JaMychal Green gehören.

Schließlich fügten die Warriors in Form von Spencer einen ehemaligen Lacrosse-Star zu einem Exhibit 10-Deal hinzu.

Der 26-jährige Spencer, ebenfalls ein undrafted Free Agent aus Northwestern im Jahr 2020, ist ein ehemaliger College-Lacrosse-Spieler, der an diesem Sport beteiligt war, als er die Loyola University Maryland besuchte. Er wurde 2019 zum besten College-Lacrosse-Spieler der Vereinigten Staaten gekürt und war im selben Jahr die erste Wahl im Eröffnungsentwurf der Premier Lacrosse League.

Spencer spielte 2020 als wissenschaftlicher Assistent Basketball bei Northwestern und war 2021 Mitglied des Capital City Go-Go in der NBA G League mit durchschnittlich 7,5 Punkten, 2,3 Rebounds und 2,1 Assists in 14,5 Minuten pro Nacht in 15 Spielen.



Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare