Mittwoch, Dezember 7, 2022
StartSPORTWarriors Wehrpflichtiger nähert sich der „Make or Break“-Zeit für die NBA-Karriere: Exec

Warriors Wehrpflichtiger nähert sich der „Make or Break“-Zeit für die NBA-Karriere: Exec

- Anzeige -


Als klar wurde, dass eine Reihe von Spielern die Golden State Warriors im Laufe des Sommers verlassen würden, sah es so aus, als hätte Justinian Jessup – vor zwei Jahren die Wahl des Teams für die zweite Runde – eine echte Chance, für einen in die Mischung einzusteigen Back-End-Dienstplan-Spot.

Leider spielte er sich während der Sommerliga aus dem Rahmen. In fünf Spielen mit den Dubs während der Californioa Classic und der Las Vegas League erzielte Jessup durchschnittlich nur 6,4 Punkte und 1,8 Rebounds pro Spiel, während er 42 % vom Boden und 24 % von drei schoss.

Schlimmer noch, er sah auf dem Platz – besonders in der Defensive – einen Schritt langsam aus, während er gegen Randspieler der NBA antrat.

Dennoch lassen seine bisherigen Erfolge im Land Down Under, ganz zu schweigen von seinen jüngsten Erfolgen in der besten Profiliga außerhalb der USA, die Frage offen, ob es in seiner Zukunft noch einen NBA-Sprung geben könnte. Zu diesem Zweck ging Sean Deveney von The Aktuelle News Sports zu einem West-Manager, um Jessups Aussichten zu beurteilen.

Nach seiner enttäuschenden Erfahrung in der Liga im Sommer gelang es Jessup, einen Vertrag mit Zaragoza aus der ACB League in Spanien abzuschließen. Und genau wie während seiner zweijährigen Tätigkeit bei den Illawarra Hawks von der NBL hat er mit seinem Spiel in La Liga die Augenbrauen hochgezogen.

Für das Jahr erzielt Jessup durchschnittlich 13,1 Punkte, 3,6 Rebounds und 1,1 Steals pro Spiel, während er die besten 38,1 % seiner Versuche aus der Drei-Punkte-Reichweite erzielt. Seine letzte Leistung war jedoch wohl die beste, die wir von ihm gesehen haben, seit er Profi geworden ist. In 30 Minuten gegen Real Madrid am 6. November erzielte Jessup 28 Punkte bei 17 Schüssen, nagelte vier Dreier und fügte nebenbei sechs Boards, drei Assists und zwei Steals hinzu.

Aber bedeutet irgendetwas davon, dass er eines weiteren NBA-Schusses würdig ist? Der oben erwähnte Manager drückte es so aus: „Der nächste Sommer ist alles oder nichts für ihn.“

Aus seiner Sicht hat Jessup mindestens eine sehr wichtige NBA-Fähigkeit in der Tasche, aber die Zeit wird knapp, damit der Baller diese in eine Karriere in den USA einfließen lassen kann.

„Er spielt dort drüben in einem schlechten Team, aber sie finden heraus, dass er der beste Spieler ist, den sie haben. Das wird ihm gut tun, denn es ist eine gute Liga, die spanische Liga ist die zweitbeste Liga der Welt. Er wird viele verschiedene Verteidigungen sehen. Aber er wird nächsten Sommer 25 Jahre alt und es wird eine Situation sein, in der es seine letzte Chance sein könnte, einen NBA-Kader zu erstellen und eine Rolle zu spielen.

„Er kann schießen. Er wird eine weitere Chance bekommen, weil er so gut schießt, aber er wurde so lange gebunkert, wie er gebunkert werden kann. Jetzt muss er entweder spielen oder er bleibt für die Dauer ein Nationalspieler. ”

Nachdem er Boise State als Allzeit-Dreipunktekönig in der Geschichte der Schule und der Mountain West Conference sowie zweimalige All-Conference-Pick verlassen hatte, wurde Jessup 2020 auf den 51. Gesamtrang gewählt. Anstatt jedoch sofort den Warriors beizutreten , unterzeichnete er einen Next Stars-Deal mit den Aussie Hawks.

In seinen zwei Jahren im Club erzielte er in 68 Einsätzen durchschnittlich 13,2 Punkte, 3,7 Boards und 1,1 Steals, während er Splits von 43-35-79 erzielte. Nachdem er sich in den drei Jahren vor seiner Ankunft nicht für die Nachsaison qualifiziert hatte, half Jessup Illawarra dabei, zwei NBL-Seminals zu erreichen, während er dort war.

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare