Mittwoch, November 30, 2022
StartSPORTWespen kaufen Zeit zum Überleben, da Gespräche mit Investoren im „fortgeschrittenen Stadium“...

Wespen kaufen Zeit zum Überleben, da Gespräche mit Investoren im „fortgeschrittenen Stadium“ sind

- Anzeige -


Wespen haben mehr Zeit gewonnen, um den finanziell angeschlagenen Club aus der Krise zu befreien, indem sie eine zweite Absichtserklärung zur Ernennung von Administratoren eingereicht haben.

Eine von Wasps Holdings Limited herausgegebene Erklärung ergab, dass sich die Gespräche mit möglichen Investoren angesichts einer Abwicklungsanordnung von HM Revenue and Customs über 2 Millionen Pfund an unbezahlten Steuern in einem „relativ fortgeschrittenen Stadium“ befinden.

Der Gallagher Premiership Club hat auch Mühe, die 35-Millionen-Pfund-Anleihe zurückzuzahlen, die zur Finanzierung des im Mai fälligen Umzugs von High Wycombe nach Coventry im Jahr 2014 aufgenommen wurde.

Worcester wurde am Mittwoch wegen einer Klage der HMRC unter Verwaltung gestellt und steht vor der Liquidation. Wespen versuchen verzweifelt, demselben Schicksal zu entgehen.

„Eine zweite Absichtserklärung zur Ernennung von Verwaltern wurde eingereicht, um die Fortsetzung der Verhandlungen zur Sicherung der langfristigen Zukunft zu ermöglichen und die Interessen der Gruppe zu schützen“, sagte ein Sprecher von Wasps Holdings Limited.

„Seit Einreichung der ursprünglichen Absichtserklärung am 21. September hat sich eine Reihe weiterer potenzieller Investoren und Geldgeber gemeldet.

„Die Gespräche befinden sich jetzt in einem relativ fortgeschrittenen Stadium, und wir hoffen weiterhin, eine Einigung zu erzielen, die es der Gruppe und den darin ansässigen Unternehmen ermöglicht, voranzukommen.

„Wir möchten allen Beteiligten für ihr Engagement während dieses Prozesses und insbesondere für die konstruktive Unterstützung und den Ansatz der Rugby Football Union und Premiership Rugby danken.

„Dies wird weiterhin von entscheidender Bedeutung sein, da die Verhandlungen mit interessierten Parteien voranschreiten und wir mit beiden Organisationen in regelmäßigem Dialog bleiben.

„Obwohl die finanzielle Situation, mit der die Gruppe konfrontiert ist, äußerst herausfordernd ist, bleiben wir optimistisch in Bezug auf ein positives Ergebnis und werden unsere Spieler, Mitarbeiter, Unterstützer, Partner, Anleihegläubiger und Lieferanten über den weiteren Verlauf dieses Prozesses auf dem Laufenden halten.“

Wenn die zur Verhinderung der Verwaltung erforderlichen Finanzen nicht sichergestellt werden, kann dies zum automatischen Abstieg aus der Premier League führen.

Es liegt jedoch im Ermessen der Rugby Football Union, Sanktionen zu reduzieren oder aufzuheben, wenn davon ausgegangen wird, dass die Insolvenz außerhalb der Kontrolle des Vereins liegt, einschließlich im Falle einer Pandemie.

Abgel T
Abgel T
Ich arbeite seit ca. 3 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare