Sonntag, August 14, 2022
StartSPORTWogender Lions Wide Receiver erleidet Verletzungen während des Trainings

Wogender Lions Wide Receiver erleidet Verletzungen während des Trainings

- Anzeige -


Die Detroit Lions sind im Trainingslager bisher relativ gesund geblieben, aber das könnte sich am Dienstagmorgen etwas geändert haben.

Detroits Offense hat einen frühen Schub von Quintez Cephus erlebt, aber der Receiver ist jetzt auch der erste Spieler mit einem größeren Namen, der sich während des Trainingslagers eine Verletzung zugezogen hat. Cephus ging am 2. August unter. DetroitLions.com-Reporter Tim Twentyman enthüllte die Neuigkeiten während des Trainings:

„Quintez Cephus hat einen großartigen Fang gegen Jeff Okudah in 1-on-1s gemacht, blieb aber eine Weile unten. Benötigte Hilfe außerhalb des Feldes, ohne viel Gewicht auf sein linkes Bein zu legen. Twentyman hat getwittert.

Das Bein nicht zu belasten, klingt nach schlechten Nachrichten für Cephus und die Lions, zusätzlich dazu, dass ihnen geholfen wird. Es bleibt abzuwarten, was genau mit dem Spieler los ist. Trotzdem ist jede Art von Beinverletzung eine schlechte Nachricht für einen Empfänger, ebenso wie ein Gewichtsverlust an der Extremität.

Die Hoffnung ist, dass dies ein kurzfristiges Problem für Cephus ist und er die Dinge relativ schnell abschütteln kann.

Die Verletzung verlangsamt vorübergehend eine fantastische Nebensaison sowie ein Trainingslager für Cephus bis zu diesem Zeitpunkt.

Während des Trainings am Mittwoch, dem 27. Juli, wurde Cephus dabei gesichtet, wie er einen weiteren Sterling-Fang machte, diesmal über Star Detroit Cornerback Amani Oruwariye. Cephus ging hoch und zog den Ball mit einem großartigen Armfang herein, wodurch eine mögliche Unvollständigkeit in ein großes Spiel verwandelt wurde:

Spiele wie dieses zeigen, warum der Wide Receiver während des Camps in so guter Verfassung war. Cephus hat sich dem Wettbewerb verschrieben und es geschafft, seine eigene Spieleelite zu halten. Er lässt einfach immer wieder gute Dinge geschehen. Das spricht für einen Spieler, der über eine erhebliche Breakout-Fähigkeit verfügt.

Es war eine ganze Reihe von Arbeiten, die Cephus gezeigt hat, was dies beweist. Während der Offseason-Workouts im Juni zeigte Cephus auch die aufsehenerregenden Spiele:

Angesichts dessen, was er bisher mehrfach getan hat, besteht die Hoffnung, dass Cephus sich erholen und in diesem Jahr weiterhin eine große Rolle mit dem Team verfolgen kann. Er sieht schon seit einiger Zeit danach aus.

Wenn Cephus pausieren muss, ist die gute Nachricht, dass das Team auf dieser Position über viel Erfahrung verfügt. Trinity Benson war zu Beginn des Camps und in der Nebensaison genauso beeindruckend wie Cephus, sodass sich das Team in der Zwischenzeit möglicherweise auf ihn stützen muss.

Neben Benson haben die Lions weitere junge Spieler, die Schritte nach vorne machen. Josh Reynolds beeindruckte schon früh und Kalif Raymond kehrte in einer tiefen Rolle zurück. Die Lions hoffen auch auf ein Starjahr von DJ Chark sowie Amon-Ra St. Brown. Jameson Williams könnte Mitte der Saison zurückkehren.

Die Zeit wird zeigen, woran Cephus jetzt leidet, aber die Tatsache, dass er das Training wegen einer Verletzung vorzeitig verlassen musste, ist zu diesem Zeitpunkt keine gute Nachricht.

WEITER LESEN: Jeff Okudah konkurriert um Starts mit Surprise Lion



Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare