Montag, Januar 24, 2022
StartSPORTWood ist bestrebt, die traurige Ashes-Serie auf einem Höhepunkt zu beenden

Wood ist bestrebt, die traurige Ashes-Serie auf einem Höhepunkt zu beenden

- Anzeige -


Mark Wood hat viel Lob für seine von ganzem Herzen auftretenden Leistungen in The Ashes erhalten, aber der Engländer ist verzweifelt, diese Fanfare in die Dinge zu verwandeln, die wichtig sind: „Wickets and Wins“.

Australien hat Wood in den letzten Wochen einen Glanz verliehen, mit seiner Fähigkeit, die 90-Meilen-Barriere wiederholt zu überwinden und lebenswichtige Schläge für eine Mannschaft zu landen, die meistens deklassiert war, als sie seinen Aktienanstieg sah.

Seine nackten Zahlen erzählen nur die Hälfte der Geschichte – acht Wickets bei 37,62 –, aber die Identität seiner Opfer tut den Rest. Wood hat Marnus Labuschagne dreimal in 17 Bällen entlassen, seit er der weltweite Nummer eins der Batter wurde, und hat auch die besten Schlüsselfiguren Steve Smith und David Warner.

Aber er begnügt sich nicht damit, sich mit den warmen Worten von Experten und ein paar großherzigen Jubelrufen der heimischen Fans zu trösten.

Wenn er sich am Freitag in Hobart für einen Tag/Nacht-Test anstellt, sucht er nach greifbaren Belohnungen.

„Persönlich bin ich mit meiner Leistung zufrieden, aber wenn Sie für England spielen, sollte Leistung eine Selbstverständlichkeit sein“, sagte er.

„Du solltest jedes Mal alles geben, was du hast. Ich habe 100 Prozent gegeben. Dies ist ein letzter großer Anstoß für mich, zu versuchen, mein Tempo hoch zu halten und das dem Team zu bieten. Es ist alles schön und gut, die Spiele zu spielen, aber ich bin auf Siege und Wickets aus, also ist das meine Priorität.

„Ich habe mein Tempo hochgehalten, aber nicht die Wickets erreicht, die ich wirklich wollte. Jetzt habe ich in diesem Spiel noch einmal die Chance, am Ende etwas in die rechte Spalte zu schreiben.

„Ich möchte mein Spiel verbessern und mich gegen die besten Spieler beweisen. Es ist immer etwas Besonderes, wenn man große Wickets bekommt – Smith, Warner, Marnus – sie sind Top-Spieler.“

Auf die Frage, ob er einen „moralischen Sieg“ errungen habe, weil er sich mit diesen wichtigen Rivalen so gut wie nie zuvor durchgesetzt habe, antwortete er schnell und nachdrücklich.

„Nicht wirklich, weil wir geschlagen wurden“, sagte er. „Wenn ich diese Wickets nehmen würde und wir Spiele gewinnen würden, würde ich ja sagen, aber im Moment sind wir nicht so wichtig, dass wir das ändern.“

Wood wurde diese Woche 32 Jahre alt und angesichts der Strapazen des Bowlings im Expresstempo könnte er in den nächsten fünf Tagen an seinem letzten Ashes Test Down Under teilnehmen.

Wenn ja, wird er frustrierende Erinnerungen mit sich bringen und den Wunsch haben, sie zu korrigieren, wenn Australien später in diesem Jahr die Twenty20 World Cup ausrichtet.

„Ich möchte mich auf keinen Fall wieder so fühlen wie in dieser Serie, in der ich von der Umkleidekabine enttäuscht wurde“, sagte er.

„Es ist kein schöner Ort. Ich werde also zum T20 World Cup kommen, um zu gewinnen, und in diesem letzten Testspiel sind wir auch hier, um zu gewinnen. Wir haben auf dieser Reise nicht sehr gut abgeschnitten, aber wir haben die Chance, aufzustehen und Charakter zu zeigen.“

England wird dem Kent Wicketkeeper Sam Billings, der als Ersatz für den verletzten Jos Buttler berufen wurde, ein Debüt geben und wahrscheinlich auch Rory Burns anstelle des drastisch außer Form befindlichen Haseeb Hameed zurückrufen.

Ben Stokes ist darauf vorbereitet, nach einer Seitenbelastung als Spezialist weiterzumachen, wobei eine Entscheidung über Jonny Bairstows verletzten rechten Daumen zu treffen ist. Er fühlt sich eindeutig unwohl, kommt aber im gezogenen Sydney-Test frisch aus einem guten Jahrhundert und kann nur ungern Platz machen. Ollie Pope steht bereit.

In der Bowlingabteilung sind Ollie Robinson und Chris Woakes bereit, anstelle von Spinner Jack Leach und dem 39-jährigen James Anderson zurückzukehren.

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare