Montag, August 15, 2022
StartSPORTYoung Bucs WR öffnet sich in Anwesenheit von All-Pro Julio Jones

Young Bucs WR öffnet sich in Anwesenheit von All-Pro Julio Jones

- Anzeige -


Tamp Bay Buccaneers Wide Receiver Tyler Johnson tritt in das dritte Jahr seiner Karriere ein; alles zusammen mit Tom Brady, dem größten Quarterback, der je gespielt hat.

Als ob es nicht genug wäre, Brady und den viermaligen Pro Bowler Mike Evans als Offensivwaffen in Tampa zu haben, haben die Buccaneers kürzlich den All-Pro-Receiver Julio Jones in ihr Arsenal aufgenommen.

Johnson ist wie ein Kind im Süßwarenladen.

Johnson, der 13 Jahre alt war, als Jones zum ersten Mal als erste Wahl der Atlanta Falcons im NFL-Entwurf 2008 in die Liga kam, hat die Erfahrung als „erstaunlich“ bezeichnet.

„Nur mit so jemandem zusammen zu sein, mit dem ich aufgewachsen bin und beobachtet habe, wie er das Spiel wirklich zerstört hat“, sagte er Reportern. „Es ist großartig, ihn im Raum zu haben, um von ihm lernen, ihm beim Spielen zusehen und Routen laufen zu können.“

Für Johnson ist es leicht zu erkennen, wie Jones während des größten Teils seiner Karriere auf so hohem Niveau gespielt hat.

„Er ist schnell, explosiv, stark – alles, was man in einen Empfänger einbauen kann, den man sich wünscht“, sagte Johnson. „Du hast die Größe, du hast die Größe. Es ist erstaunlich zu sehen, was er tut und wie er es tut, um sich zu öffnen. Wenn der Ball in der Luft ist, sieht man, wie er den Ball angreifen will. Das sind die Dinge, die ich von ihm lernen konnte, seit er da ist.“

Johnson, der in dieser Nebensaison Gegenstand von Handelsgerüchten war, spielte in allen 19 Spielen (reguläre und Nachsaison) und erzielte 436 Yards auf 68 Zielen.

Die neuesten Bucs-News direkt in Ihren Posteingang! Treten Sie dem bei The Aktuelle News on Bucs Newsletter hier!

Mach mit bei The Aktuelle News on Bucs!

Julio Jones fügte dem bereits starken Empfangskorps der Buccaneers eine weitere Dimension hinzu. Und die Defensive Backs sind umso besser dafür.

„Unser Wide-Receiver-Raum ist verrückt“, sagte Bucs Safety Antoine Winfield Jr. gegenüber Reportern. „Ich will nicht lügen … Sie haben überall Ziegen, besonders in diesem Empfangsraum; es ist lächerlich.“

Winfield sagte, dass es ihn zu einem besseren Verteidiger macht, wenn er gegen eine Gruppe von Empfängern antritt, zu denen Mike Evans und Julio Jones gehören. „All diese Jungs sind großartig, um im Camp gegen sie anzutreten“, sagte er. „Jeden Tag gegen sie anzutreten, lässt uns konkurrieren und hart arbeiten.“

Natürlich macht die Verteidigung der Ziegen aller Ziegen in Tom Brady auch Winfield besser.

„Er ist die Ziege, Mann, also hilft die ganze Arbeit, die sie ihm am Ende des Tages gibt, meinem Spiel. Aber immer noch derselbe Tom, immer noch dieselbe Legende. Mit 45 immer noch so herumzuwerfen, ist verrückt.“

Es ist ein überfüllter Raum in Tampa Bay mit Mike Evans, Julio Jones, Chris Godwin und Russell Gage (ein weiterer ehemaliger Falcon) an der Spitze der Bucs-Tiefenkarte.

Der Cheftrainer der Buccaneers, Todd Bowles, muss viele Spieler bewerten, aber ihm gefällt, was er bisher im Camp von Johnson gesehen hat. „Ich weiß einfach, dass er in sehr guter Verfassung ist und alles richtig gemacht hat“, sagte Bowles am ersten Tag des Paddeltrainings gegenüber Reportern.

In den mehr als einem Dutzend Empfängern auf der Pre-Cutdown-Tiefenkarte der Bucs weiß Tyler Johnson, dass er das Kommando über eine Person hat: sich selbst.

„Meine Denkweise war einfach zu kontrollieren, was ich kontrollieren kann; wissend, dass wir eine große Gruppe im Empfangsraum haben“, sagte Johnson. „Ich muss einfach die Chance nutzen, die sich mir bietet. Wenn der Ball auf mich zukommt, freue ich mich einfach darauf, ein Spiel zu machen.

Sie können nicht nach vorne oder nach unten schauen. Du musst nur im Moment bleiben.“

Leo V.
Leo V.
Ich arbeite seit ca. 4 Jahren als Redakteurin in Bereichen wie Politik, Unterhaltung, Technik und Sport. Sie können an theaktuellenews@hotmail.com schreiben, um mich zu erreichen.
ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare