Sonntag, September 26, 2021
StartTECHNOLOGIEAlles, was Apple in seinem neuesten Live-Stream angekündigt hat

Alles, was Apple in seinem neuesten Live-Stream angekündigt hat

- Anzeige -


Apple hat sein größtes Event des Jahres abgehalten und ein neues iPhone angekündigt.

Genauer gesagt, kündigte sie wie im letzten Jahr vier neue iPhones in zwei verschiedenen Sortimenten und drei Größen an.

Und es enthüllte noch viel mehr: neue iPads in zwei verschiedenen Größen und ein großes Update der Apple Watch. Es zeigte auch Updates für Fitness+ und gab ein Veröffentlichungsdatum für iOS 15 an.

Hier ist alles, was Apple während seines „California Streaming“-Events angekündigt hat – und alles, was es nicht getan hat.

iPhone 13 und Mini

Star der Show war erwartungsgemäß das iPhone 13.

Äußerlich sind die Verbesserungen eher minimal: Der Bildschirm wurde leicht verbessert und die Notch am oberen Rand des Displays ist um 20 Prozent kleiner. Es gibt auch eine neue rosa Farbe und die Linsen im Kamera-Array wurden gedreht.

Im Inneren kommen die größten Verbesserungen. Es hat einen neuen Prozessor und einen größeren Akku – für bis zu 2,5 Stunden längere Akkulaufzeit – und ein neues Kamerasystem, das besonders bei schlechten Lichtverhältnissen gut ist.

Lesen Sie hier die ganze Geschichte.

iPhone 13 Pro und Max

Nach dem iPhone 13 kam sein Pro-Geschwister: eine teurere, hochwertigere und funktionsreichere Version desselben Telefons.

Wie beim iPhone 13 sieht es seinem Vorgänger sehr ähnlich: Es hat das gleiche äußere Design und ist aus der Ferne möglicherweise schwer zu unterscheiden. Auch wie letztes Jahr hat es mit dem normalen iPhone 13 viel mehr gemeinsam als Unterschiede.

Es gibt jedoch Unterschiede, und zwar mehr als im letzten Jahr. Es hat immer noch eine bessere Kamera und ein anderes Finish und Aussehen als sein billigerer Bruder – sowie die Option, es in der Max-Größe zu bekommen – aber es enthält auch zusätzliche Verbesserungen.

Der Prozessor ist beispielsweise etwas besser, was eine bessere Grafikleistung ermöglicht. Und es hat ein völlig neues Display, mit der ProMotion-Funktion, die bisher nur auf dem iPad zu finden war und bei Bedarf schnelle Bildwiederholraten ermöglicht.

Lesen Sie hier die ganze Geschichte.

Apple Watch Serie 7

Die neue Apple Watch ist das erste große Redesign seit Jahren, obwohl sie etwas weniger radikal ist, als Gerüchte vermuten ließen. Trotzdem ist das Display viel größer und die Seiten haben eine andere Form als bei allen Apple Watches zuvor.

Dieses größere Display ist auch widerstandsfähiger als zuvor, und es gibt neue Softwarefunktionen, um das Beste daraus zu machen, einschließlich exklusiver Zifferblätter. Außerdem bietet es 33 Prozent schnelleres Laden und neue Farben.

Lesen Sie hier die ganze Geschichte.

Apple Fitness+

Apples Streaming-Workouts-Dienst wurde Anfang dieses Jahres veröffentlicht und hat ein großes Upgrade erhalten. Es gibt neue Arten von Workouts, neue Übungen und neue Länder.

Lesen Sie hier die ganze Geschichte.

Neues iPad und iPad Mini

Nicht nur ein iPad, sondern gleich zwei: Das günstigste und kleinste der iPad-Reihe erhielten beide ein Upgrade.

Die Änderungen des normalen iPads sind recht minimal. Es hat einen schnelleren Prozessor und einige andere Änderungen, bleibt aber weitgehend gleich dem aus dem letzten Jahr – der bereits am beliebtesten ist.

Wesentlich bedeutsamer sind die Änderungen beim iPad Mini. Es ist jetzt wirklich ein iPad Air, mit den neuen flachen Kanten des Tablets, der Möglichkeit, den Apple Pencil 2 zu unterstützen, und einem TouchID-Sensor im Einschaltknopf.

Lesen Sie hier die ganze Geschichte.

iOS 15

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare