Freitag, Juni 24, 2022
StartTECHNOLOGIEAmazon sagte den Arbeitern, dass die Schichten nach dem Schießen auf dem...

Amazon sagte den Arbeitern, dass die Schichten nach dem Schießen auf dem Parkplatz fortgesetzt würden.

- Anzeige -


Berichten zufolge hat Amazon den Arbeitern gesagt, dass sie nach einer Schießerei in einem der Lagerhäuser des Unternehmens weiterarbeiten müssen.

Am Dienstagmorgen kam es im südlichen Vorort Matteson, Illinois, zu einer „Streitigkeit“ zwischen zwei Personen. Eine Person eröffnete das Feuer auf eine andere und traf ein Fahrzeug; es wurden keine Verletzungen gemeldet.

Es ist unklar, ob entweder der Schütze oder das Opfer Amazon-Mitarbeiter sind. Die Polizei hat eine Person von Interesse identifiziert, aber es wurden noch keine Festnahmen vorgenommen.

Es wurde auch festgestellt, dass dies kein Vorfall mit aktiven Schützen ist. Die gesammelten Informationen „zeigen, dass dies ein isolierter und gezielter Vorfall zwischen zwei Parteien ist und keine Gefahr für die breite Öffentlichkeit oder innerhalb der Amazon-Anlage besteht“, berichtet NBC.

Ein Screenshot einer SMS von Amazon an seine Lagermitarbeiter deutet jedoch darauf hin, dass das Unternehmen erwartet hat, dass die Mitarbeiter ihre Schichten wie gewohnt fortsetzen. TheAktuelleNews konnte die Echtheit der Nachricht nicht unabhängig überprüfen.

„Wir wissen Ihre Geduld zu schätzen, während wir mit den örtlichen Behörden zusammengearbeitet haben, um alles zu tun, um Ihre Sicherheit zu gewährleisten. Ihre Sicherheit und Ihr Wohlbefinden sowie die Gewährleistung, dass Sie weiterhin die Unterstützung erhalten, die Sie benötigen, haben für uns oberste Priorität“, heißt es in der auf Reddit veröffentlichten Nachricht.

„Wir arbeiten weiterhin mit lokalen Behörden zusammen, die bereits bestätigt haben, dass keine aktuelle Bedrohung für Ihre Sicherheit besteht. Aus Vorsicht haben wir die Sicherheitsressourcen vor Ort als zusätzliche Sicherheitsvorkehrung erhöht. Wir werden heute wie geplant Nachtschicht fahren und morgen zum Normalbetrieb zurückkehren.“

In einer Folgenachricht hieß es, Amazon arbeite „schnell daran, so schnell wie möglich einen Berater vor Ort zu bringen“. Amazon hat sich dazu nicht geäußert TheAktuelleNews vor dem Zeitpunkt der Veröffentlichung.

In einem auf Reddit geposteten Thread, in dem die Nachricht geteilt wurde, sagte ein Amazon-Mitarbeiter, dass die Sicherheit im Lagerhaus ein „Witz“ sei.

Weiter heißt es: „Es ist so einfach, eine Waffe zu verbergen und einfach durchzudrehen, wenn man dort ankommt, wo man hin möchte. Meine größte Angst ist, mitten in einer Schießerei erwischt zu werden (Waffengewalt in Chicago ist kein Scherz), also ist der Gedanke, dass dies an meinem freien Tag passiert ist, erschreckend.“

Die Entscheidungen von Amazon in Bezug auf die Sicherheit der Mitarbeiter wurden in Frage gestellt, als im Dezember 2021 in Illinois ein Lagerhaus einstürzte und zum Tod von sechs Menschen führte. Die Freundin eines der Opfer, Cherie Jones, zitierte einen der Texte ihres Freundes Larry Virden – 16 Minuten bevor der Tornado die Einrichtung traf – und sagte, Amazon verbiete den Mitarbeitern, die Einrichtung zu verlassen.

„Ich habe SMS von ihm bekommen. Er sagt mir immer, wenn er den Amazon-Truck auffüllt, wenn er sich darauf vorbereitet, zurückzugehen … Ich sagte: ‚Okay, ich liebe dich.‘ Er sagt: ‚Nun, Amazon lässt mich nicht gehen, bis der Sturm vorbei ist‘“, sagte sie.

Ein Screenshot von Herrn Virdens Nachrichten wurde vom Twitter-Konto More Perfect Union geteilt.

„Wir sind zutiefst traurig über die Nachricht, dass Mitglieder unserer Amazon-Familie an den Folgen des Sturms in Edwardsville, IL, gestorben sind“, sagte Amazon in einer Erklärung über die Lagertoten TheAktuelleNews damals.

„Unsere Gedanken und Gebete sind bei den Opfern, ihren Angehörigen und allen, die vom Tornado betroffen sind. Wir möchten auch allen Ersthelfern für ihren fortwährenden Einsatz vor Ort danken. Wir unterstützen unsere Mitarbeiter und Partner in der Region weiterhin.“

ZUGEHÖRIGE ARTIKEL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Anzeige

Am beliebtesten

Letzte Kommentare